Themenabend

Lilyhammer (7/8)

Die Reifeprüfung

Fernsehserie -
46 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Freitag, 12. August um 1.30 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 12. August bis zum 19. August 2016

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Kultserie mit "Sopranos"-Star Steven Van Zandt in der Hauptrolle. In dieser Folge: Beim Besuch im Krankenhaus, wo der zusammengeschlagene Arne (Karlsen Sandum) genesen soll, realisiert Frank (Steven Van Zandt), dass der Anschlag vermutlich ihm gegolten hat. Seine Vergangenheit scheint ihn eingeholt zu haben.

Frank besucht den schwer verletzten Arne im Krankenhaus, wo dieser von seiner Mutter hingebungsvoll gepflegt wird. Nur unter Schmerzen kann Arne mitteilen, dass die Täter "Franky Boy" gerufen haben. Frank weiß sofort, dass der Anschlag ihm gegolten hat und nach wem er nun suchen muss.Zunächst muss er sich allerdings in Abwesenheit von Sigrid um deren Sohn Jonas kümmern, dem auch gleich eine Lektion im Pokerspiel und Biertrinken erteilt wird. Sigrid ist mit dem Integrationsbeauftragten Jan Johansen und einigen Kursteilnehmern in dessen Waldhütte bei einem "multikulturellen Treffen". Jan ist betrunken und äußert seltsame Andeutungen über Frank, die Sigrid misstrauisch werden lassen. Unterdessen hilft Frank seinem Schützling bei der Formulierung einer Rede, die Jonas zur Feier des norwegischen Nationalfeiertags halten darf. Außerdem kauft Frank ihm einen flotten Anzug, so dass Jonas nicht in der ungeliebten Trachtenkleidung auftreten muss.Die Mafiosi Jerry Delucci und Robert Grasso sind auf einer Abiturientinnen-Party versackt. Am nächsten Morgen werden die beiden dort von Polizistin Laila Hovland völlig betrunken aufgefunden. Laila knüpft lose Enden zusammen: den Tod ihres Kollegen Geir, den schwer verletzten Arne und die zwei schießwütigen Amerikaner, die Lillehammer und Umgebung unsicher machen. Sie ist sich sicher, dass dies alles zur endgültigen Überführung der Mörder von Geir führen wird. Immer tiefer gräbt Laila dabei in der Vergangenheit des erfolgreichen Migranten Frank, der seine Security mit Bikern der lokalen Gang verstärkt.

Besetzung und stab
  • Kostüme:Ellen Ystehede
  • Szenenbild / Bauten:Sunniva Rostad
  • Kamera:Jakob Ingimundarson
  • Schnitt:Veslemøy Blokhus Langvik, Silje Nordseth
  • Musik:Frans Bak, Steven Van Zandt
  • Produktion:Rubicon TV AS
  • Produzent/-in:Agnete Thuland, Trond Berg-Nilssen
  • Regie:Geir Henning Hopland
  • Drehbuch:Eilif Skodvin, Anne Bjørnstad, Steven Van Zandt
  • Ton:Peter Clausen, Erling Rein
  • Mit: Steven Van Zandt (Frank Tagliano/Giovanni Henriksen)
    Greg Canestrari (Jerry Delucci)
    Anne Krigsvoll (Laila Hovland)
    Kyrre Hellum (Geir Elvis Tvedt)
    Marian Saastad Ottesen (Sigrid Haugli)
    Fridtjov Såheim (Jan Johansen)
    Tommy Karlsen Sandum (Arne)
    Mikael Aksnes-Pehrson (Jonas)
    Tim Ahern (Robert Grasso)
  • Land:Norwegen, USA
  • Jahr:2011
  • Herkunft:MDR
Kommentare (0)
  • Weiterlesen

    Frank besucht den schwer verletzten Arne im Krankenhaus, wo dieser von seiner Mutter hingebungsvoll gepflegt wird. Nur unter Schmerzen kann Arne mitteilen, dass die Täter "Franky Boy" gerufen haben. Frank weiß sofort, dass der Anschlag ihm gegolten hat und nach wem er nun suchen muss.Zunächst muss er sich allerdings in Abwesenheit von Sigrid um deren Sohn Jonas kümmern, dem auch gleich eine Lektion im Pokerspiel und Biertrinken erteilt wird. Sigrid ist mit dem Integrationsbeauftragten Jan Johansen und einigen Kursteilnehmern in dessen Waldhütte bei einem "multikulturellen Treffen". Jan ist betrunken und äußert seltsame Andeutungen über Frank, die Sigrid misstrauisch werden lassen. Unterdessen hilft Frank seinem Schützling bei der Formulierung einer Rede, die Jonas zur Feier des norwegischen Nationalfeiertags halten darf. Außerdem kauft Frank ihm einen flotten Anzug, so dass Jonas nicht in der ungeliebten Trachtenkleidung auftreten muss.Die Mafiosi Jerry Delucci und Robert Grasso sind auf einer Abiturientinnen-Party versackt. Am nächsten Morgen werden die beiden dort von Polizistin Laila Hovland völlig betrunken aufgefunden. Laila knüpft lose Enden zusammen: den Tod ihres Kollegen Geir, den schwer verletzten Arne und die zwei schießwütigen Amerikaner, die Lillehammer und Umgebung unsicher machen. Sie ist sich sicher, dass dies alles zur endgültigen Überführung der Mörder von Geir führen wird. Immer tiefer gräbt Laila dabei in der Vergangenheit des erfolgreichen Migranten Frank, der seine Security mit Bikern der lokalen Gang verstärkt.

  • Empfohlene Videos
  • Besetzung und Stab
    • Kostüme:Ellen Ystehede
    • Szenenbild / Bauten:Sunniva Rostad
    • Kamera:Jakob Ingimundarson
    • Schnitt:Veslemøy Blokhus Langvik, Silje Nordseth
    • Musik:Frans Bak, Steven Van Zandt
    • Produktion:Rubicon TV AS
    • Produzent/-in:Agnete Thuland, Trond Berg-Nilssen
    • Regie:Geir Henning Hopland
    • Drehbuch:Eilif Skodvin, Anne Bjørnstad, Steven Van Zandt
    • Ton:Peter Clausen, Erling Rein
    • Mit: Steven Van Zandt (Frank Tagliano/Giovanni Henriksen)
      Greg Canestrari (Jerry Delucci)
      Anne Krigsvoll (Laila Hovland)
      Kyrre Hellum (Geir Elvis Tvedt)
      Marian Saastad Ottesen (Sigrid Haugli)
      Fridtjov Såheim (Jan Johansen)
      Tommy Karlsen Sandum (Arne)
      Mikael Aksnes-Pehrson (Jonas)
      Tim Ahern (Robert Grasso)
    • Land:Norwegen, USA
    • Jahr:2011
    • Herkunft:MDR
  • Kommentare