Themenabend

Lilyhammer (6/8)

Gangster auf Abwegen

Fernsehserie -
45 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Freitag, 12. August um 24.45 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 12. August bis zum 19. August 2016

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Frank Tagliano (Steven Van Zandt) ist in allen Bereichen seines neuen Lebens in Lillehammer erfolgreich. Er zieht zusammen mit Sigrid (Marian Saastad Ottesen) und ihrem Sohn in ein teures Penthouse und überlässt seinem Mitarbeiter Arne (Tommy Karlsen Sandum) das vom FBI für ihn angemietete Reihenhäuschen. Kultserie mit "Sopranos"-Star Steven Van Zandt in der Hauptrolle.

Frank Tagliano alias "Giovanni Henriksen" reitet auf einer Welle des Erfolgs, und diese trägt den erfolgreichen Geschäftsmann in eines der teuersten Penthouse-Apartments von Lillehammer. Sigrid hat eigentlich andere Vorstellungen von einer kindgerechten Einrichtung, lässt sich aber durch seine charmante Art überzeugen. Die Tinte unter dem Vertrag ist noch nicht trocken, als der Ex-Mafioso feststellen muss, dass in Norwegen der Erwerb von Wohneigentum Pflichten gegenüber den anderen Hausmitbesitzern mit sich bringt. Wie zum Beispiel den wöchentlichen Kehrdienst. Zunächst erfolglos versucht Frank, die lästige Pflicht so schnell wie möglich loszuwerden.Aus den USA erreichen traurige Nachrichten die Polizei von Lillehammer: Der zeitweise suspendierte junge Polizist Geir Tvedt wurde ermordet. Zusammen mit den Nachrichten vom Tod Geirs tauchen auch zwei finstere Typen aus New York in Lillehammer auf, die Mafiosi Jerry Delucci und Robert Grasso. Ihr Auftrag ist es, Frank ausfindig zu machen und zu töten.Doch Frank wurde von der Polizei festgenommen und vorübergehend ins Gefängnis gesteckt, wo er sich mit anderen Häftlingen im therapeutisch wertvollen Wohlklang der Blockflöte üben muss. So entgeht er den Mafiosi, die ihn in seinem Reihenhaus ermorden wollen. Sie treffen dort aber auf Arne und verletzen ihn schwer.Polizistin Laila trauert um ihren Freund und Kollegen Geir. Sie glaubt nicht, dass er bei der Beschaffung von Drogen getötet wurde, wie es die amerikanischen Kollegen behaupten. Sie ist überzeugt, dass es zwischen Geirs Tod und den in Lillehammer gelandeten Amerikanern einen Zusammenhang gibt. Aufklärung erhofft sie sich von Frank, den sie als Bindeglied in diesem Rätsel sieht.

Besetzung und stab
  • Kostüme:Ellen Ystehede
  • Szenenbild / Bauten:Sunniva Rostad
  • Kamera:Johan-Fredrik Bødtker
  • Schnitt:Veslemøy Blokhus Langvik, Silje Nordseth
  • Musik:Frans Bak, Steven Van Zandt
  • Produktion:Rubicon TV AS
  • Produzent/-in:Agnete Thuland, Trond Berg-Nilssen
  • Regie:Lisa Marie Gamlem
  • Drehbuch:Eilif Skodvin, Anne Bjørnstad, Steven Van Zandt
  • Ton:Peter Clausen, Erling Rein
  • Mit: Steven Van Zandt (Frank Tagliano/Giovanni Henriksen)
    Greg Canestrari (Jerry Delucci)
    Anne Krigsvoll (Laila Hovland)
    Marian Saastad Ottesen (Sigrid Haugli)
    Kyrre Hellum (Geir Elvis Tvedt)
    Tim Ahern (Robert Grasso)
    Tommy Karlsen Sandum (Arne)
  • Land:Norwegen, USA
  • Jahr:2011
  • Herkunft:MDR
Kommentare (0)
  • Weiterlesen

    Frank Tagliano alias "Giovanni Henriksen" reitet auf einer Welle des Erfolgs, und diese trägt den erfolgreichen Geschäftsmann in eines der teuersten Penthouse-Apartments von Lillehammer. Sigrid hat eigentlich andere Vorstellungen von einer kindgerechten Einrichtung, lässt sich aber durch seine charmante Art überzeugen. Die Tinte unter dem Vertrag ist noch nicht trocken, als der Ex-Mafioso feststellen muss, dass in Norwegen der Erwerb von Wohneigentum Pflichten gegenüber den anderen Hausmitbesitzern mit sich bringt. Wie zum Beispiel den wöchentlichen Kehrdienst. Zunächst erfolglos versucht Frank, die lästige Pflicht so schnell wie möglich loszuwerden.Aus den USA erreichen traurige Nachrichten die Polizei von Lillehammer: Der zeitweise suspendierte junge Polizist Geir Tvedt wurde ermordet. Zusammen mit den Nachrichten vom Tod Geirs tauchen auch zwei finstere Typen aus New York in Lillehammer auf, die Mafiosi Jerry Delucci und Robert Grasso. Ihr Auftrag ist es, Frank ausfindig zu machen und zu töten.Doch Frank wurde von der Polizei festgenommen und vorübergehend ins Gefängnis gesteckt, wo er sich mit anderen Häftlingen im therapeutisch wertvollen Wohlklang der Blockflöte üben muss. So entgeht er den Mafiosi, die ihn in seinem Reihenhaus ermorden wollen. Sie treffen dort aber auf Arne und verletzen ihn schwer.Polizistin Laila trauert um ihren Freund und Kollegen Geir. Sie glaubt nicht, dass er bei der Beschaffung von Drogen getötet wurde, wie es die amerikanischen Kollegen behaupten. Sie ist überzeugt, dass es zwischen Geirs Tod und den in Lillehammer gelandeten Amerikanern einen Zusammenhang gibt. Aufklärung erhofft sie sich von Frank, den sie als Bindeglied in diesem Rätsel sieht.

  • Empfohlene Videos
  • Besetzung und Stab
    • Kostüme:Ellen Ystehede
    • Szenenbild / Bauten:Sunniva Rostad
    • Kamera:Johan-Fredrik Bødtker
    • Schnitt:Veslemøy Blokhus Langvik, Silje Nordseth
    • Musik:Frans Bak, Steven Van Zandt
    • Produktion:Rubicon TV AS
    • Produzent/-in:Agnete Thuland, Trond Berg-Nilssen
    • Regie:Lisa Marie Gamlem
    • Drehbuch:Eilif Skodvin, Anne Bjørnstad, Steven Van Zandt
    • Ton:Peter Clausen, Erling Rein
    • Mit: Steven Van Zandt (Frank Tagliano/Giovanni Henriksen)
      Greg Canestrari (Jerry Delucci)
      Anne Krigsvoll (Laila Hovland)
      Marian Saastad Ottesen (Sigrid Haugli)
      Kyrre Hellum (Geir Elvis Tvedt)
      Tim Ahern (Robert Grasso)
      Tommy Karlsen Sandum (Arne)
    • Land:Norwegen, USA
    • Jahr:2011
    • Herkunft:MDR
  • Kommentare