Themenabend

Lilyhammer (2/8)

Schnapsideen

Fernsehserie -
45 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Freitag, 05. August um 24.45 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 05. August bis zum 12. August 2016

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Kultserie (2011) mit "Soparanos"-Star Steven Van Zandt in der Hauptrolle: Als Giovanni Henriksen (Steven Van Zandt) eröffnet Frank im beschaulichen Lillehammer den Nachtclub "Flamingo" und engagiert den arbeitslosen Torgeir Lien (Trond Fausa Aurvag) als Geschäftspartner. Er gelangt an eine Lkw-Ladung gestohlenen Schnapses und schließt einen Deal mit den Dieben ab ...

Unter seinem neuen Namen Giovanni Henriksen sucht der frühere Mafioso Frank Tagliano Anschluss in der norwegischen Kleinstadt Lillehammer. Er tut deshalb das, was er am besten kann: Er eröffnet zusammen mit seinem neuen Freund Torgeir einen Nachtclub, in dessen Hinterzimmer jede Menge krummer Deals getätigt werden. Für seinen Club "Flamingo" kauft Frank zwei Versagern eine Ladung Whiskey ab, welche die beiden in der Nacht zuvor aus einem gestrandeten Lastwagen gestohlen haben. Was sie nicht wissen: Die Flaschen stammen aus einer dringend erwarteten illegalen Lieferung, die einer brutalen örtlichen Biker-Gang gehört.Bereits am ersten Tag schlägt der Club ein wie eine Bombe und wirft mehr Umsatz ab als erwartet. Dem jungen Polizisten Geir "Elvis" Tvedt sind die Beliebtheit und der Erfolg des Neuankömmlings äußerst suspekt. Zudem sieht Giovanni Henriksen einem aus Guantanamo entflohenen Al-Kaida-Terroristen zum Verwechseln ähnlich.Die alleinerziehende Sigrid wurde inzwischen bei der Ausländerbehörde als Lehrerin eingestellt und unterrichtet Norwegisch im Integrationskurs. Beim Schlittschuhlaufen stürzt sie und verletzt sich das Bein. Frank begleitet sie ins Krankenhaus und anschließend nach Hause, wo sich die beiden näherkommen. Nach der Explosion einer illegalen Anlage zum Schnapsbrennen in Franks Haus, zu der auch Nachbarin und Polizeichefin Laila eilt, kann Frank sich erneut mit nicht ganz legalen Mitteln aus der Affäre ziehen. Laila ist empört und plötzlich meint auch sie, eine gewisse Ähnlichkeit Franks mit dem Phantombild des entflohenen Terroristen sei nicht ganz auszuschließen ...

Besetzung und stab
  • Kostüme:Ellen Ystehede
  • Szenenbild / Bauten:Sunniva Rostad
  • Kamera:Johan-Fredrik Bødtker
  • Schnitt:Silje Nordseth, Charlotte Kahn
  • Musik:Frans Bak, Steven Van Zandt
  • Produktion:Rubicon TV AS
  • Produzent/-in:Agnete Thuland, Trond Berg-Nilssen
  • Regie:Simen Alsvik
  • Drehbuch:Eilif Skodvin, Anne Bjørnstad, Steven Van Zandt
  • Ton:Peter Clausen, Erling Rein
  • Mit: Steven Van Zandt (Frank Tagliano/Giovanni Henriksen)
    Trond Fausa Aurvåg (Torgeir Lien)
    Anne Krigsvoll (Laila Hovland)
    Marian Saastad Ottesen (Sigrid Haugli)
    Kyrre Hellum (Geir Elvis Tvedt)
    Mikael Aksnes-Pehrson (Jonas)
  • Land:Norwegen, USA
  • Jahr:2011
  • Herkunft:MDR
Kommentare (0)
  • Weiterlesen

    Unter seinem neuen Namen Giovanni Henriksen sucht der frühere Mafioso Frank Tagliano Anschluss in der norwegischen Kleinstadt Lillehammer. Er tut deshalb das, was er am besten kann: Er eröffnet zusammen mit seinem neuen Freund Torgeir einen Nachtclub, in dessen Hinterzimmer jede Menge krummer Deals getätigt werden. Für seinen Club "Flamingo" kauft Frank zwei Versagern eine Ladung Whiskey ab, welche die beiden in der Nacht zuvor aus einem gestrandeten Lastwagen gestohlen haben. Was sie nicht wissen: Die Flaschen stammen aus einer dringend erwarteten illegalen Lieferung, die einer brutalen örtlichen Biker-Gang gehört.Bereits am ersten Tag schlägt der Club ein wie eine Bombe und wirft mehr Umsatz ab als erwartet. Dem jungen Polizisten Geir "Elvis" Tvedt sind die Beliebtheit und der Erfolg des Neuankömmlings äußerst suspekt. Zudem sieht Giovanni Henriksen einem aus Guantanamo entflohenen Al-Kaida-Terroristen zum Verwechseln ähnlich.Die alleinerziehende Sigrid wurde inzwischen bei der Ausländerbehörde als Lehrerin eingestellt und unterrichtet Norwegisch im Integrationskurs. Beim Schlittschuhlaufen stürzt sie und verletzt sich das Bein. Frank begleitet sie ins Krankenhaus und anschließend nach Hause, wo sich die beiden näherkommen. Nach der Explosion einer illegalen Anlage zum Schnapsbrennen in Franks Haus, zu der auch Nachbarin und Polizeichefin Laila eilt, kann Frank sich erneut mit nicht ganz legalen Mitteln aus der Affäre ziehen. Laila ist empört und plötzlich meint auch sie, eine gewisse Ähnlichkeit Franks mit dem Phantombild des entflohenen Terroristen sei nicht ganz auszuschließen ...

  • Empfohlene Videos
  • Besetzung und Stab
    • Kostüme:Ellen Ystehede
    • Szenenbild / Bauten:Sunniva Rostad
    • Kamera:Johan-Fredrik Bødtker
    • Schnitt:Silje Nordseth, Charlotte Kahn
    • Musik:Frans Bak, Steven Van Zandt
    • Produktion:Rubicon TV AS
    • Produzent/-in:Agnete Thuland, Trond Berg-Nilssen
    • Regie:Simen Alsvik
    • Drehbuch:Eilif Skodvin, Anne Bjørnstad, Steven Van Zandt
    • Ton:Peter Clausen, Erling Rein
    • Mit: Steven Van Zandt (Frank Tagliano/Giovanni Henriksen)
      Trond Fausa Aurvåg (Torgeir Lien)
      Anne Krigsvoll (Laila Hovland)
      Marian Saastad Ottesen (Sigrid Haugli)
      Kyrre Hellum (Geir Elvis Tvedt)
      Mikael Aksnes-Pehrson (Jonas)
    • Land:Norwegen, USA
    • Jahr:2011
    • Herkunft:MDR
  • Kommentare