Zwischen Himmel und Erde

Zwischen Himmel und Erde

Mittwoch, 24. August um 12:50 Uhr (26 Min.)

Zwischen Himmel und Erde

Pic du Midi - Das Wetter auf den Planeten

Mittwoch, 24. August um 12:50 Uhr (26 Min.)

Erstausstrahlung am Samstag, 06.08. um 11:35 Uhr

Astronom Serge Brunier geht in dieser Folge spektakulären Wetterphänomenen auf der Erde, aber auch auf anderen Planeten wie Mars, Venus oder Jupiter auf den Grund. In den Zentralpyrenäen, auf der Sternwarte des Pic du Midi, betrachtet er mit Hilfe des Ein-Meter-Teleskops eindrucksvolle Sonnenprotuberanzen und beobachtet, welche Stürme in den Atmosphären unserer Nachbarn wüten.

Sieben der acht Planeten unseres Sonnensystems besitzen eine Atmosphäre, in der teils spektakuläre Wetterphänomene beobachtet werden - Sandstürme auf dem Mars, schwefelsäurehaltiger Regen auf der Venus, heftige Orkane auf dem Saturn und Winde mit Geschwindigkeiten von nahezu 500 Stundenkilometern auf dem Jupiter.Auf der Erde hingegen herrschen im Gegensatz zum extremen Klima der benachbarten Planeten Venus und Mars günstige Wetterbedingungen und milde Temperaturen, die Leben ermöglichen. Serge Brunier besteigt den über 2.870 Meter hohen Gipfel des Pic du Midi, auf dem vor mehr als 140 Jahren das erste Observatorium im Hochgebirge errichtet wurde. Es zählt zu den bedeutendsten Sternwarten der Welt. Der Standort eignet sich besonders gut für die Erforschung der Atmosphäre anderer Planeten und meteorologischer Phänomene auf den Planeten unseres Sonnensystems.

Regie:  Eric Turpin