Introducing @ ARTE Live

Introducing @ ARTE Live

Montag, 12. September um 5:20 Uhr (82 Min.)

Introducing @ ARTE Live

Wild Belle / Bahamas / Stubborn Heart

Montag, 12. September um 5:20 Uhr (82 Min.)

Einmal im Monat am Samstagabend präsentiert die Reihe Konzerte internationaler Newcomer-Bands. In der heutigen Sendung: Wild Belle, Bahamas und Stubborn Heart. Aus dem Berliner Lido. - Natalie und Elliot Bergmann aus Chicago sind Wild Belle. Dass die beiden schon seit ihrer Kindheit zusammen Musik machen, hat einen naheliegenden Grund: Sie sind Geschwister ...

Natalie und Elliot Bergmann aus Chicago sind Wild Belle. Dass die beiden schon seit ihrer Kindheit zusammen Musik machen, hat einen naheliegenden Grund: Sie sind Geschwister. Mit ihrem Song "Keep you" feierten sie 2012 den ersten großen Erfolg. Nun führt sie ihr von Reggae und Dubstep inspirierter Indie-Pop nach Berlin.

Hinter Bahamas verbirgt sich der Singer-Songwriter Afie Jurvanen. Anders als der Name vermuten lässt, ist Afie jedoch nicht auf einer karibischen Insel aufgewachsen, sondern in Barrie, einer Arbeiterstadt in Ontario/Kanada. Vor seiner Solokarriere begleitete er Feist drei Jahre lang als Keyboarder auf die Musikbühnen der Welt. 2009 erschien dann sein Debüt "Pink Strat" und vor kurzem sein zweites Album "Barchords".

Die dritte Band des Abends, Stubborn Heart, präsentiert dem Berliner Publikum Electronic Soul aus England. Erst 2012 haben sich Luca Santucci und Ben Fitzgerald für dieses Projekt zusammengeschlossen, im November veröffentlichten sie dann ihr erstes Album.

Regie:  Stefan Mathieu
Mit:
Wild Belle
Bahamas
Stubborn Heart