Erdbeerwittchen

Erdbeerwittchen

Samstag, 30. November um 0:05 Uhr (20 Min.)

Erdbeerwittchen

Samstag, 30. November um 0:05 Uhr (20 Min.)

Wiederholung am Sonntag, 01.12. um 5:25 Uhr

ARTE garantiert, dass die angegebenen E-Mail-Adressen nur für den Versand der Empfehlung verwendet werden.

Kopieren Sie den Einbettungscode und fügen Sie ihn auf Ihrer Seite ein. Der Code passt sich automatisch der gewählten Größe an. Kopieren

Erinnere mich per Email

Bitte senden Sie mir Stunden vor der Ausstrahlung eine E-Mail als Erinnerung.

Können Sie das lesen?

ARTE garantiert, dass die angegebenen E-Mail-Adressen nur für den Versand der Empfehlung verwendet werden.

Ein Hasenpaar lebt in einem Wald, in dem nicht genug zu essen wächst. Tag für Tag versuchen die hungrigen Hasen, irgendwie über die Runden zu kommen, aber ihre Kräfte schwinden immer mehr. Verzweifelt macht sich die Hasenfrau auf die Suche nach etwas Essbarem. Als sie tatsächlich fündig wird und ungläubig nach den Früchten greift, gerät sie mit der Hand in die Falle eines Pelzjägers. Nun sitzt sie fest und ist ihrem Schicksal ausgeliefert. Die anfängliche Unterstützung ihres Mannes schwindet allmählich …

Ein Hasenpaar lebt in einem Wald, in dem nicht genug zu essen wächst. Tag für Tag versuchen die hungrigen Hasen, irgendwie über die Runden zu kommen, aber ihre Kräfte schwinden immer mehr. Verzweifelt macht sich die Hasenfrau auf die Suche nach etwas Essbarem. Als sie tatsächlich fündig wird und ungläubig nach den Früchten greift, gerät sie mit der Hand in die Falle eines Pelzjägers. Nun sitzt sie fest und ist ihrem Schicksal ausgeliefert. Die anfängliche Unterstützung ihres Mannes schwindet allmählich …

Drehbuch: Frédérick Tremblay
Kamera: Frédérick Tremblay
Produktion: La bande Vidéo
Regie: Frédérick Tremblay
Schnitt: Frédérick Tremblay
Ton: Frédérick Tremblay