Wild in Art

Wild in Art

Samstag, 27. August um 6:10 Uhr (26 Min.)

Wild in Art

Vladimir Malakhov undercover in Berlin

Samstag, 27. August um 6:10 Uhr (26 Min.)

Theaterbühne, Konzertsaal und Museum waren gestern - "Wild in Art" ist heute. Prominente Künstler begeben sich in ungewohnte und überraschende Situationen - undercover. ARTE begleitet in dieser Folge den Tänzer und Choreographen Vladimir Malakhov auf seiner spannenden Mission durch Berlin.

Wie schlagen sich Prominente, wenn sie ihre gewohnte Bühne verlassen und sich undercover unters Volk mischen, um Laien für eine kreative Aktion im öffentlichen Raum zu gewinnen? "Wild in Art" zeigt eine überraschende und inspirierende Kunstaktion, die mit konventionellen Formen bricht und den bekannten Künstlern so einiges abverlangt.

Vladimir Malakhov möchte es wissen. Sein Ziel: ein Tanz-Flashmob im Sony Center Berlin. Dafür muss aber erst einmal Unterstützung her: Der berühmte Tänzer und Choreograph nimmt inkognito an einem Aerobic-Kurs teil. "Step 1, Step 2" - das ist für ihn natürlich kein Problem.

Noch ahnen die Kursteilnehmer nicht, dass einer der größten Balletttänzer neben ihnen schwitzt - bis Malakhov plötzlich anfängt, Pirouetten zu drehen.

Der Künstler steht vor einer schwierigen Aufgabe. Chaos, Zeitdruck und Nervosität tragen nicht gerade dazu bei, den Probenprozess zum Flashmob zu beschleunigen. Malakhov hat als Initiator der Aktion alle Fäden in der Hand.

Wird es der Star schaffen, die Amateurtänzer zu motivieren und richtig vorzubereiten? Wird der Flashmob wie geplant stattfinden? ARTE zeigt, ob sich die Mühen des Künstlers gelohnt haben.

Regie:  Caroline Haertel, Annabelle Steffes