Themenabend

Was Du nicht siehst

Kambodscha, Angkor

Entdeckung -
26 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Samstag, 12. November um 6.35 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 12. November bis zum 20. November 2016

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Die junge französische Journalistin Sophie Massieu reist um die Welt. Doch das, was sie ihren Zuschauern auf ihrer etappenreichen Tour zeigt, kann sie selbst nicht sehen. Denn Sophie ist blind. Die aktuelle Folge führt Sophie nach Kambodscha, wo sie viel über Kultur und Geschichte der Khmer erfährt.

Sophies Reise nach Kambodscha fällt in die Zeit, in der die Buddhisten die Kathin-Zeremonie feiern. Unter der Herrschaft der Roten Khmer mussten die Kambodschaner ihre Traditionen vergessen, doch seit im Land wieder Frieden herrscht, entdecken sie ihre Religion und ihre tausendjährige Kultur neu, darunter das traditionelle Marionettentheater, das die Geschichte der Khmer erzählt.

Im Herzen der Region Angkor, dem Zentrum des historischen Khmer-Königreichs, erfährt Sophie, wie lebendig die glorreiche Vergangenheit des Landes bis heute ist. Beim Besuch prachtvoller, im Dschungel verborgener Tempel aus dem 12. Jahrhundert und einer archäologischen Grabungsstätte spürt sie die enge Beziehung der Khmer zum Geist ihrer Vorfahren.

Besetzung und stab
  • Regie:Ludovic Tourte
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2013
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)