Was Du nicht siehst

ARTE+7 Montag, 19. September um 6:15 Uhr (26 Min.)

Was Du nicht siehst

Grasse

Montag, 19. September um 6:15 Uhr (26 Min.)

Die junge französische Journalistin Sophie Massieu reist um die Welt. Doch das, was sie ihren Zuschauern auf ihrer etappenreichen Tour zeigt, kann sie selbst nicht sehen. Denn Sophie ist blind. In dieser Folge: Das südfranzösische Städtchen Grasse gilt nicht erst seit Patrick Süskinds Roman "Das Parfum" als Welthauptstadt der Blumen und des Parfüms ...

Das südfranzösische Städtchen Grasse gilt nicht erst seit Patrick Süskinds Roman "Das Parfum" als Welthauptstadt der Blumen und des Parfüms. Sophie besucht zuerst ein Feld, auf dem Jasminsträucher ihre zarten Blüten treiben. Sie lernt, wie man daraus die Essenz gewinnt, die zur Herstellung edelster Duftstoffe verwendet wird. Und sie entdeckt, dass die Blüten sogar essbar sind und in raffinierte Menüs Eingang finden.

Sophie erfährt auch, dass die Menschen bereits im Altertum Parfüm kannten, das damals den Göttern geopfert wurde. Als krönenden Abschluss ihres Ausflugs in die Welt des Parfüms stellt sich Sophie aus Blütenessenzen ihren ganz persönlichen Duft zusammen.

  • Was Du nicht siehst

    ARTE+7 Montag, 19. September um 6:15 Uhr (26 Min.)

  • Mehr laden
Regie:  Pascal Richter