Wie das Land, so der Mensch

La Réunion: Die Küste

Entdeckung -
26 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Mittwoch, 4. Januar um 8.55 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 4. Januar bis zum 12. Januar 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Mit Hilfe von Geologen, Historikern sowie atemberaubender Luftaufnahmen ergründet die Serie die Geschichte einiger der spektakulärsten Landstriche Frankreichs. In dieser Folge: Auch diese Folge ist dem Übersee-Département La Réunion im Indischen Ozean gewidmet. Dieses Mal im Fokus: die Küste.

La Réunion gehörte im 18. Jahrhundert zur Französischen Ostindien-Kompanie und ist heute für seine landschaftliche Vielfalt berühmt. Die Insel wurde erst 1635 besiedelt, dann jedoch stark kolonisiert und für den Anbau von Kaffee, Vanille und Zuckerrohr genutzt. Heute bedecken die Zuckerrohrfelder nur noch 25.000 Hektar Land – halb so viel wie vor hundert Jahren. Der Ausbruch des Piton de la Fournaise im Jahr 2007 vernichtete den Wald, in dem die Vanille wuchs. Heute versucht man, die Vanilleproduktion wieder anzukurbeln. Das Naturphänomen Le Souffleur, eine natürliche, bis zu hundert Meter hohe Meerwasserfontäne, entstand durch die Begegnung der Lava mit den Wellen des Indischen Ozeans.

Besetzung und stab
  • Regie:Didier Fassio
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2013
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)