Themenabend

Die Spur der Steine

Der fränkische Händler

Dokumentationsreihe -
26 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Mittwoch, 12. Oktober um 6.35 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 12. Oktober bis zum 20. Oktober 2016

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Das Land der Franzosen trägt deshalb seinen Namen "Frankreich", weil zu den Vorfahren seiner Bewohner seit dem Mittelalter auch das germanische Volk der Franken zählt. Sie herrschten im 5. und 6. Jahrhundert über das Gebiet des heutigen Frankreich. Entdeckungen über das fränkische Handelswesen weisen auf ihre wichtige Bedeutung hin.

Das Land der Franzosen trägt den Namen "Frankreich", weil zu den Vorfahren seiner Bewohner seit dem Mittelalter auch das germanische Volk der Franken zählte. Die Franken herrschten im 5. und 6. Jahrhundert über das Gebiet des heutigen Frankreichs. Lange Zeit wurde angenommen, die Franken hätten in der dunklen Zeit des Mittelalters vom Rest der Welt abgeschottet gelebt. Heute erlaubt die Archäologie dank ihrer zahlreichen Entdeckungen über das fränkische Handelswesen eine ganz andere Lesart: Der fränkische Händler war eine Schlüsselfigur für die Öffnung seines Volkes zur restlichen Welt.

Besetzung und stab
  • Regie:Agnès Molia, Thibaud Marchand
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2013
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)