Real Humans - Echte Menschen (3/10)

Real Humans - Echte Menschen (3/10)

Donnerstag, 11. April um 20:15 Uhr (58 Min.)

Real Humans - Echte Menschen (3/10)

Donnerstag, 11. April um 20:15 Uhr (58 Min.)

Wiederholung am Donnerstag, 11.04. um 20:15 Uhr
Wiederholung am Donnerstag, 18.04. um 1:00 Uhr
Wiederholung am Donnerstag, 17.04. um 22:10 Uhr

Die spannende schwedische Science- Fiction-Serie spielt in einer anderen Realität, in der Menschen mit Robotern zusammenleben. Leo (Andreas Wilson) ist immer noch auf der Suche nach Mimi (Lisette Pagler). Diese gewinnt währenddessen immer mehr die Sympathien ihrer Familie. Vor allem Tobias (Kåre Hedebrant), der jugendliche Sohn fühlt sich zu Mimi hingezogen.

Lennart hat immer mehr Mühe, seinen alten Hubot Odi versteckt zu halten. Denn nicht nur sein neuer Hubot, sondern auch sein Schwiegersohn Hans ahnen, dass er etwas verschweigt. Heimlich fährt Lennart mit Odi, der durch seinen Defekt einen halsbrecherischen Fahrstil pflegt, zum Angeln.

Leo hofft, über den Nightclub "Hubot Heaven" Mimis Spur wiederzufinden, und schließt einen Deal mit der Inhaberin: Er und Max können dort vorerst bleiben, als Gegenleistung hilft er beim Umprogrammieren gebrauchter Hubots.

Mimi wird inzwischen vor allem von Inger als Familienmitglied akzeptiert und mehr und mehr als Mensch behandelt. Auch Tobias scheint sich für Anita zu interessieren, allerdings eher körperlich …

Roger lernt auf einem Treffen der Partei "Echte Menschen" den radikalen Hubot-Gegner Malte und die Polizistin Beatrice kennen. Sie beschließen, gemeinsam gegen Hubots zu kämpfen.

Die Pfarrerin Åsa gewährt den "Wilden", den freien Hubots, Obdach, obwohl ihre Lebensgefährtin Eva dagegen ist. Als Beatrice und ihr Arbeitskollege im Rahmen ihrer Ermittlungen ins Pfarrhaus kommen, entdeckt Beatrice Niska auf dem Dachboden.

Bühnenbild:  John Virke, Annelie Wemstad
Schnitt:  Rickard Krantz, Björn Kessler
Drehbuch:  Lars Lundström
Kamera:  Trolle Davidson
Kostüme:  Ingrid Sjögren
Musik:  Rikard Borggård
Produktion:  Matador Film AB, SVT, DR, YLE, ARTE F
Regie:  Harald Hamrell
Produzent:  Stefan Baron, Henrik Widman
Ton:  Tommy Höglind
Mit:
Andreas Wilson (Leo)
Lisette Pagler (Mimi / Anita)
Pia Halvorsen (Inger)
Johan Paulsen (Hans)
Kåre Hedebrant (Tobias)
Sten Elfström (Lennart)
Leif Andrée (Roger)
Eva Röse (Niska)
Alexander Stocks (Odi)
Marie Robertson (Beatrice)
Jimmy Lindström (Malte)
Sofia Bach (Åsa)
Ellen Jelinek (Eva)
Christopher Wagelin (Max)