Brasiliens Küsten

Brasiliens Küsten

Dienstag, 23. August um 18:25 Uhr (43 Min.)

Brasiliens Küsten

Nordeste

Dienstag, 23. August um 18:25 Uhr (43 Min.)

Erstausstrahlung am Dienstag, 09.08. um 19:30 Uhr

Die fünfteilige Dokureihe gibt Einblick in die Vielfalt und die Reichtümer, die sowohl die Natur und die Landschaft als auch die Wirtschaft und die Kultur der brasilianischen Küstenregionen zu bieten haben. Die aktuelle Folge führt von der Metropole Fortaleza über Natal und den Bundesstaat Pernambuco bis nach Alagoas, wo vor allem Zuckerrohr angebaut wird.

In Fortaleza, der Hauptstadt des Bundesstaates Ceará, trifft das Filmteam auf Raimundo und andere Fischer, die vehement für den Erhalt ihrer Traditionen kämpfen. In der Nähe von Natal, einem der Austragungsorte der Fußball-WM 2014, tragen Dromedare Touristen durch die riesigen Dünen von Genipabu. Aber auch Buggy-Fahrten durch die Sandmassen werden hier angeboten.An der Mündung des Rio Mamanguape wacht Thalma über die letzten Rundschwanzseekühe, erstaunliche pflanzenfressende Meeressäuger. In Olinda, der Perle des Bundesstaats Pernambuco, erschafft Silvio die Riesenfiguren für den Karneval.Und an der Küste des Bundesstaats Alagoas wird der Zuschauer in die landestypische Zuckerrohrkultur eingeführt.

Regie:  Ombline de La Grandière, Nicolas Moncadas