Themenabend

Planet Gletscher

Grönland: Schätze unter dem Eis

Entdeckung -
43 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Dienstag, 22. November um 12.05 Uhr
    • Samstag, 12. November um 12.45 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 12. November bis zum 20. November 2016

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Die Dokureihe entführt in einer einzigartigen Entdeckungsreise zu den spektakulärsten Gletschern der Welt und macht deutlich, welch große Herausforderung der Erhalt der Gletscher auf der Erde darstellt. Diese Folge wirft einen Blick unter Grönlands Eis und zeigt dessen Schätze.

Die Wikinger tauften Grönland „das grüne Land“. Heute trifft dieser Name nicht mehr zu, denn sommers wie winters bedeckt ein dicker Eispanzer den Großteil dieser autonomen Region Dänemarks, die viermal so groß wie Frankreich ist.

Dieses Eis ist nicht, wie man meinen möchte, erstarrt und statisch, sondern in Bewegung, denn es wird von seinem eigenen Gewicht ins Meer gezogen. Seit einigen Jahren nimmt diese Fließgeschwindigkeit erheblich zu, wodurch über kurz oder lang das Niveau der Ozeane ansteigen wird.

Unter dem Einfluss der Klimaerwärmung taucht Grönland allmählich unter seiner Eisschicht auf. Die moderne Lebensweise trägt dazu bei, dass diese Insel wieder zu dem grünen Land wird, das sie vor Jahrtausenden schon einmal war. Doch diese Auferstehung hat einen hohen Preis, den Millionen von Menschen werden zahlen müssen.

Besetzung und stab
  • Regie:Vincent Amouroux
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2014
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)