Mut zur Wut

Mut zur Wut

Donnerstag, 15. September um 2:25 Uhr (53 Min.)

Mut zur Wut

Politisches Theater in Europa

Donnerstag, 15. September um 2:25 Uhr (53 Min.)

Eurokrise, Finanzkrise - Sinnkrise! Es geht eine Sehnsucht um nach Widerstand in unserer komplexen Welt. In einigen Städten Europas nimmt das Theater seine Chance wahr: dort, wo es Raum für gesellschaftliche Reflexionen bietet. ARTE über Theaterlandschaften in Deutschland, Frankreich und England.

Deutschland, Frankreich, England - drei unterschiedliche Theaterlandschaften, deren aktuelle Vertreter eines gemeinsam haben: die feste Überzeugung, dass Kultur, besonders das Theater, in politisch unübersichtlichen Zeiten etwas zu bieten hat, das sonst in der Medienlandschaft fehlt.

Die Filmemacherin Eva Schötteldreier macht eine Theaterreise: Köln, Hamburg, London, Paris. Sie spricht mit Theatermachern und Dramatikern über ein politisches Theater, das gerade überall gefeiert wird. Dabei trifft sie Karin Beier, die zukünftige Intendantin des Hamburger Schauspielhauses, Olivier Py, den neuen Leiter des Theaterfestivals Avignon, und Simon Stephens, den vielfach ausgezeichneten britischen Dramatiker. Sie alle zeigen, was kreatives Theater in unserer multimedialen Welt leisten kann.

Regie:  Eva Schötteldreier