Themenabend

Sturm über Portugal (1/3)

Nach der Schlacht

Fernsehserie -
54 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Donnerstag, 06. Oktober um 22.40 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 06. Oktober bis zum 14. Oktober 2016

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

September 1810: Vor den heranrückenden Truppen Napoleons muss sich die britisch-portugiesische Armee bis zur letzten Barriere, den Linien von Torres Vedras, zurückziehen, die portugiesische Bevölkerung flieht mit ihnen. Ein Historiendrama nach einer wahren Begebenheit von Regisseurin Valeria Sarmiento, adaptiert als dreiteiliger Fernsehfilm.

Im Jahr 1810 wird Portugal von den französischen Truppen Napoleons unter General Masséna bedroht. Erst als sich die britische Armee unter dem Kommando von General Wellington auf die Seite der Portugiesen stellt, können die gemeinsamen Truppenverbände den Franzosen einen harten Schlag versetzen und sie vorerst zurückdrängen. Doch der Sieg geht mit schweren Verlusten einher.

Das Regiment von Sergeant Francisco Xavier und Soldat Zé Maria zieht ins englische Feldlager. Dort muss Francisco Xavier der jungen Britin Maureen vom Tod ihres Mannes berichten und ist berührt von der Schönheit der hilflosen Frau. Im evakuierten Coimbra findet der schwer verletzte portugiesische Leutnant Pedro de Alencar gerade noch rechtzeitig Zuflucht vor den Franzosen.

In der verlassenen Stadt quartiert sich der französische General Masséna samt Gefolge bei der großbürgerlichen Familie Schweitzer ein, die trotz der Not der Bevölkerung hemmungslos den Vorzügen des Salonlebens frönt. Einzig der englische Major, Jonathan Foster, scheint über den Ausgang der Flucht unbesorgt. Ahnt er etwas von dem militärischen Geheimnis, das General Wellington hütet? Sollten die sagenhaften Verteidigungsbauwerke bei Torres Vedras tatsächlich existieren, und können sie den Franzosen Einhalt gebieten?

Besetzung und stab
  • Kostüme:Tânia Franco
  • Szenenbild / Bauten:Paula Szabo
  • Kamera:André Szankowski
  • Schnitt:Valeria Sarmiento, Luca Alverdi
  • Musik:Jorge Arriagada
  • Produktion:Alfama Films, ARTE F, RTP, CMTV, Cofinova 8
  • Produzent/-in:Paulo Branco
  • Regie:Valeria Sarmiento
  • Redaktion:Isabelle Huige
  • Drehbuch:Carlos Saboga
  • Ton:Ricardo Leal, Miguel Martins, António Lopes
  • Mit: John Malkovich (General Wellington)
    Nuno Lopes (Sergeant Francisco Xavier)
    Jemima West (Maureen)
    Melvil Poupaud (General Masséna)
    Carloto Cotta (Leutnant Pedro de Alencar)
    Marcello Urgeghe (Major Jonathan Foster)
    Michel Piccoli (Léopold Schweitzer)
    Catherine Deneuve (Severina)
    Isabelle Huppert (Cosima Pia)
    Afonso Pimentel (Zé Maria)
    Mathieu Amalric (General Marbot)
  • Land:Frankreich, Portugal
  • Jahr:2011
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)
  • Weiterlesen

    Im Jahr 1810 wird Portugal von den französischen Truppen Napoleons unter General Masséna bedroht. Erst als sich die britische Armee unter dem Kommando von General Wellington auf die Seite der Portugiesen stellt, können die gemeinsamen Truppenverbände den Franzosen einen harten Schlag versetzen und sie vorerst zurückdrängen. Doch der Sieg geht mit schweren Verlusten einher.

    Das Regiment von Sergeant Francisco Xavier und Soldat Zé Maria zieht ins englische Feldlager. Dort muss Francisco Xavier der jungen Britin Maureen vom Tod ihres Mannes berichten und ist berührt von der Schönheit der hilflosen Frau. Im evakuierten Coimbra findet der schwer verletzte portugiesische Leutnant Pedro de Alencar gerade noch rechtzeitig Zuflucht vor den Franzosen.

    In der verlassenen Stadt quartiert sich der französische General Masséna samt Gefolge bei der großbürgerlichen Familie Schweitzer ein, die trotz der Not der Bevölkerung hemmungslos den Vorzügen des Salonlebens frönt. Einzig der englische Major, Jonathan Foster, scheint über den Ausgang der Flucht unbesorgt. Ahnt er etwas von dem militärischen Geheimnis, das General Wellington hütet? Sollten die sagenhaften Verteidigungsbauwerke bei Torres Vedras tatsächlich existieren, und können sie den Franzosen Einhalt gebieten?

  • Empfohlene Videos
  • Besetzung und Stab
    • Kostüme:Tânia Franco
    • Szenenbild / Bauten:Paula Szabo
    • Kamera:André Szankowski
    • Schnitt:Valeria Sarmiento, Luca Alverdi
    • Musik:Jorge Arriagada
    • Produktion:Alfama Films, ARTE F, RTP, CMTV, Cofinova 8
    • Produzent/-in:Paulo Branco
    • Regie:Valeria Sarmiento
    • Redaktion:Isabelle Huige
    • Drehbuch:Carlos Saboga
    • Ton:Ricardo Leal, Miguel Martins, António Lopes
    • Mit: John Malkovich (General Wellington)
      Nuno Lopes (Sergeant Francisco Xavier)
      Jemima West (Maureen)
      Melvil Poupaud (General Masséna)
      Carloto Cotta (Leutnant Pedro de Alencar)
      Marcello Urgeghe (Major Jonathan Foster)
      Michel Piccoli (Léopold Schweitzer)
      Catherine Deneuve (Severina)
      Isabelle Huppert (Cosima Pia)
      Afonso Pimentel (Zé Maria)
      Mathieu Amalric (General Marbot)
    • Land:Frankreich, Portugal
    • Jahr:2011
    • Herkunft:ARTE F
  • Kommentare