L.A. Confidential

Kino -
133 Min. - 20216 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Sonntag, 12. März um 20.15 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online verfügbar: nein

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Los Angeles, 50er Jahre: Die Stadt gehört dem organisierten Verbrechen, Drogen, Gewalt und Korruption sind überall. Ein Massaker in einem Diner führt drei sehr unterschiedliche Polizisten zusammen: Ed, ein aufstrebender, idealistischer Anfänger; Bud ist Opfer seiner Kindheit mit Hang zur Gewalt und Jack, der nur Ruhm und Geld sucht, aber sein Gewissen findet.

In den 50er Jahren steht Los Angeles kopf. Der Drogenbaron der Stadt, Mickey Cohen, wurde gerade ins Gefängnis eingeliefert, und die Presse sowie die Unterwelt spekulieren über die Zukunft seines kriminellen Imperiums. Zur selben Zeit absolviert der junge und ehrgeizige Ed Exley die Polizeischule als Klassenbester. Trotzdem möchte der Idealist sich auf einem lokalen Revier die Hände schmutzig machen, anstatt in den Bürodienst zu gehen, versucht er doch, die Fußstapfen seines Vaters, eines Helden unter den Beamten, zu füllen. Seine Kollegen jedoch sind korrupt und nehmen es mit dem Gesetz nicht so genau. Nach einem Zwischenfall auf der Wache sagt Ed gegen einige von ihnen aus, was ihn vom unbeliebten, ehrgeizigen Neuling zur Persona non grata macht. Ed allerdings ist das egal, denn er wird befördert. Sein erster Fall ist ein Massaker in einem kleinen Diner, bei dem ausgerechnet einer der Kollegen ermordet wird, gegen den Ed ausgesagt hat. Die Tat ruft zwei weitere Polizisten auf den Plan: den impulsiven und gewalttätigen Bud White, der als ehemaliger Partner des ermordeten Kollegen seine eigene Agenda zur Aufklärung des Falls hat, ebenso wie Presse-Liebling Jack Vincennes, der in dem Fall eine Gelegenheit sieht, sich zu profilieren. Während Sündenböcke für die Tat schnell gefasst sind und die Vorgesetzten ihn als Raubüberfall zu den Akten legen, finden die drei Cops auf verschiedenen Wegen Grund zum Zweifel und tauchen ab in die von Gewalt und Drogen regierte Unterwelt. Sie kommen einer Verschwörung auf die Spur, die bis in die höchsten Kreise reicht.

Besetzung und stab
  • Autor:James Ellroy
  • Kamera:Dante Spinotti
  • Schnitt:Peter Honess
  • Musik:Jerry Goldsmith
  • Produktion:Warner Bros. Pictures, The Wolper Organization, Regency Enterprises
  • Produzent/-in:Curtis Hanson, Arnon Milchan, Michael Nathanson
  • Regie:Curtis Hanson
  • Drehbuch:Curtis Hanson, Brian Helgeland
  • Mit: Kevin Spacey (Jack Vincennes)
    Russell Crowe (Wendell "Bud" White)
    Guy Pearce (Edmund J. "Ed" Exley)
    James Cromwell (Dudley Smith)
    David Strathairn (Pierce Patchett)
    Kim Basinger (Lynn Bracken)
    Danny DeVito (Sid Hudgens)
    Paul Guilfoyle (Mickey Cohen)
  • Land:USA
  • Jahr:1997
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)

Ausschnitt und Bonusvideos