Themenabend

Araf - Im Niemandsland

Spielfilm -
121 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Dienstag, 6. Dezember um 22.00 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 6. Dezember bis zum 13. Dezember 2016

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Die beiden 18-jährigen Freunde Zehra (Neslihan Atagül) und Olgun (Baris Hacihan) arbeiten in einem Autobahnrestaurant in der türkischen Provinz. Das Leben der beiden Jugendlichen ist recht ereignislos. Da beginnt Zehra ein Verhältnis mit einem Trucker ... - Der Film (2012) steht in einer Reihe von gesellschaftskritischen Filmen der bekannten türkischen Regisseurin Yesim Ustaoglu.

Die beiden 18-jährigen Freunde Zehra und Olgun arbeiten in einem Autobahnrestaurant in der türkischen Provinz. Ihre Freizeit verbringen die beiden Jugendlichen meist vor dem Fernseher und hoffen, dass ihr Leben später so aussehen wird wie das in den Seifenopern. Olgun träumt von der Teilnahme an einer Gameshow und dem Gewinn des Hauptpreises. Damit könnte er Zehra ein besseres Leben ermöglichen und endlich seine Liebe gestehen. Doch Zehra hat ihre eigenen Pläne: Sie verliebt sich in den 20 Jahre älteren Lkw-Fahrer Mahur, der eines Wintertages an der Servicestation auftaucht. Durch ihn entdeckt Zehra ihren Körper, ihre Sexualität und ihr Selbstbewusstsein. Vergeblich versucht Olgun, sie durch gewagte Aktionen zu beeindrucken. Und dann bemerkt Zehra auch noch, dass sie schwanger ist – eine Unmöglichkeit in der konservativen Dorfgemeinschaft ...

Besetzung und stab
  • Kamera:Michael Hammon
  • Schnitt:Naim Kanat, Mathilde Muyard, Svetolik Mica Zajc
  • Musik:Marc Marder
  • Produktion:The Match Factory, Ustaoglu Film Yapim, Catherine Dussart Productions, ZDF/ARTE, TRT
  • Produzent/-in:Serkan Cakarer, Catherine Dussart, Viola Fügen, Yesim Ustaoglu, Michael Weber
  • Regie:Yesim Ustaoglu
  • Drehbuch:Yesim Ustaoglu
  • Mit: Neslihan Atagül (Zehra)
    Baris Hacihan (Olgun)
    Özcan Deniz (Mahur)
    Nihal Yalcin (Derya)
    Ilgaz Kocatürk (Rifat)
    Yasemin Conka (Meryem)
  • Land:Türkei, Deutschland, Frankreich
  • Jahr:2012
  • Herkunft:ZDF
Kommentare (0)