Die Alpen von oben

Vom Oberland zum Waadtland

Entdeckung -
52 Min. - 5500 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Montag, 13. März um 11.25 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 13. März bis zum 20. März 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Die Alpen erstrecken sich über Österreich, Liechtenstein, die Schweiz, Deutschland, Italien und Frankreich. Sie sind der längste und der höchste Gebirgszug Europas. Die aktuelle Folge stellt die Vielzahl unterschiedlichster Landschaften der Schweiz und ihre Artenvielfalt in den Mittelpunkt.

In der Schweiz befinden sich mehr als 50 Viertausender, die sich vor allem in der Gegend zwischen Berner Oberland und Wallis befinden. Dort liegen auch die meisten der über 1.500 Gletscher, darunter der Aletsch, der längste Alpengletscher und beeindruckendes Weltnaturerbe der UNESCO.

Die Landschaften der Schweiz mit ihren imposanten Gebirgszügen wie dem Eiger, dem Monte Rosa und dem berühmten Matterhorn sind ein Paradies für Wanderer, Bergsteiger und Skifahrer und machen das Land zu einem der begehrtesten Ziele für Reisende aus aller Welt.

Zunächst führt die Reise in das sommerliche und winterliche Interlaken mit seinen Almen, nach Grindelwald und zum Jungfraumassiv, den Aletsch-Gletscher hinab und über die Rhône ins Wallis und schließlich über schneebedeckte Gipfel und die Skiorte Zermatt und Verbier nach Gstaad und Château-d'Oex.

Es gibt auch wieder interessante Persönlichkeiten zu entdecken: Im Oberland hat die Jugend vom Alphorn Besitz ergriffen, Eliana Burki spielt auf dem Instrument Jazz, Blues und Funk. In Zermatt interpretiert der Architekt und Designer Heinz Julen den lokalen Lebensraum auf seine ganz eigene Weise. In Verbier fungiert Victoria Jamieson als einzige Pistenwärterin des Skiorts. Nicht weit vom Genfer See lässt sich Yves Rossy als menschliche Kanonenkugel durch die Luft katapultieren, und im Kanton Waadt nimmt Christian Dupuis den Besucher mit auf eine Ballonfahrt.

Besetzung und stab
  • Regie:Jean Afanassieff
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2011
  • Herkunft:ARTE
Kommentare (0)