Babel

Kino -
134 Min. - 22119 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Mittwoch, 5. April um 20.15 Uhr
    • Livestream: nein
    • Online verfügbar: nein

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Der Film (2006) erzählt mehrere, kunstvoll ineinander verwobene Geschichten aus drei Kontinenten. Zwischen den USA, Mexiko, Marokko und Japan gelingen dem erfolgreichen und preisgekrönten Regisseur Alejandro Iñárritu exemplarische Szenen von überwältigender Bildkraft. Das Darsteller-Ensemble besteht aus Hollywood-Stars wie Brad Pitt, Cate Blanchett und Gael Garcia Bernal.

Marokko: In einer Stimmung zwischen Langeweile und jugendlichem Leichtsinn beginnen in einer kargen Provinz im Atlasgebirge die beiden Jungen Ahmed und Yussef, mit dem neuen Winchester-Jagdgewehr ihres Vaters zu experimentieren – und legen schließlich auf einen in der Ferne vorbeifahrenden Reisebus an. Ohne dass die Kinder es ahnen, trifft ihr Schuss die amerikanische Touristin Susan, deren Ehe mit Richard seit dem Tod ihres jüngsten Kindes zerrüttet ist. San Diego, USA: Liebevoll kümmert sich die mexikanische Haushälterin Amelia um die beiden Kinder von Susan und Richard. Wegen der Hochzeit ihres Sohnes beschließt Amelia, die Kinder mit über die nahe Grenze zu nehmen – eine Entscheidung mit verhängnisvollen Folgen. Tokio, Japan: Die taubstumme Jugendliche Chieko versucht, über den Selbstmord ihrer Mutter hinwegzukommen. Das Mädchen sucht ein Heilmittel gegen ihre Verlorenheitsgefühle – und stürzt sich von einer sexuellen Provokation in die nächste. Der visionäre Alejandro González Iñárritu drehte 2006 ein vielschichtiges Drama über menschliches Mit- und Nebeneinander und ein komplexes System von Zu- und Unfällen, deren Verbindungen von der collagenhaften Erzählstruktur sichtbar gemacht werden.

Besetzung und stab
  • Kamera:Rodrigo Prieto
  • Schnitt:Stephen Mirrione, Douglas Crise
  • Musik:Gustavo Santaolalla
  • Produktion:Anonymous Content, Zeta Film, Central Films, Media Rights Capital
  • Produzent/-in:Alejandro González Iñárritu, Jon Kilik, Steve Golin
  • Regie:Alejandro González Iñárritu
  • Drehbuch:Guillermo Arriaga, Alejandro González Iñárritu
  • Mit: Brad Pitt (Richard)
    Cate Blanchett (Susan)
    Gael García Bernal (Santiago)
    Koji Yakusho (Yasujiro)
    Adriana Barraza (Amelia)
    Rinko Kikuchi (Chieko)
    Said Tarchani (Ahmed)
    Boubker Ait El Caid (Yussef)
    Elle Fanning (Debbie)
    Nathan Gamble (Mike)
  • Land:USA, Mexiko, Frankreich
  • Jahr:2006
  • Herkunft:ARTE
Kommentare (0)

Ausschnitt und Bonusvideos