Themenabend

Im Alter von Ellen

Fernsehfilm -
94 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Dienstag, 20. Dezember um 2.30 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online verfügbar: nein

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Ellen (Jeanne Balibar) muss raus: aus ihrem Alltag als Stewardess, aus der Beziehung mit ihrem langjährigen Freund, aus ihrem vorbestimmten Leben. Ihr spontaner Ausstieg aus einem startenden Flugzeug mitten auf dem Rollfeld ist der Einstieg in eine andere Welt. - Pia Marais' Film wurde beim Kinofest in Lünen 2010 ausgezeichnet. In der Titelrolle glänzt Jeanne Balibar.

Die Flugbegleiterin Ellen und ihr ganzes Leben geraten aus der Balance: Als ihr Freund Florian ihr offenbart, dass er mit einer anderen Frau ein Kind erwartet, bricht ihre Welt zusammen. Bei der Arbeit erleidet sie einen Zusammenbruch, verlässt das Flugzeug kurz vor dem Start und wird daraufhin vom Dienst suspendiert. Sie verschwindet, um ihrem Leben eine neue Richtung zu geben. Dabei trifft sie auf eine Gruppe von Tierschutzaktivisten und schließt sich ihnen an. Sie lernt Karl kennen, der sich als Totalverweigerer dem Wehrdienst entzogen hat und nach einem Ort sucht, an dem er untertauchen kann. Ellen ist umso mehr vom leidenschaftlichen Engagement der Aktivisten beeindruckt, als ihr klar wird, dass sie selbst noch nie für etwas gekämpft hat, das ihr wichtig war. Sie beteiligt sich an den Demonstrationen und Provokationen und lässt sich mit der Gruppe treiben. Währenddessen bemüht sich ihr ehemaliger Freund Florian verzweifelt, sie aufzuspüren und sie dazu zu bewegen, mit ihm und seiner neuen Familie ein gemeinsames Leben zu führen. Doch Ellen heiratet Karl, um ihm aus seiner misslichen Lage zu helfen. Oder ist das ein Schachzug, der sie weiter von Florian entfernt? Für einen kleinen Moment gibt sich Ellen der unkonventionellen Liebe hin. Und während die Situation immer mehr außer Kontrolle gerät, scheint Ellen allmählich zu ihrer inneren Stärke zu finden …

Besetzung und stab
  • Kamera:Hélène Louvart
  • Schnitt:Mona Bräuer
  • Musik:Horst Markgraf, Yoyo Röhm
  • Produktion:Pandora Film Produktion, WDR, ARTE
  • Produzent/-in:Claudia Steffen, Christoph Friedel
  • Regie:Pia Marais
  • Redaktion:Andrea Hanke, Georg Steinert
  • Drehbuch:Pia Marais, Horst Markgraf
  • Ton:Andreas Hildebrandt
  • Mit: Jeanne Balibar (Ellen)
    Stefan Stern (Karl)
    Georg Friedrich (Florian)
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2010
  • Herkunft:WDR
Kommentare (0)
  • Weiterlesen

    Die Flugbegleiterin Ellen und ihr ganzes Leben geraten aus der Balance: Als ihr Freund Florian ihr offenbart, dass er mit einer anderen Frau ein Kind erwartet, bricht ihre Welt zusammen. Bei der Arbeit erleidet sie einen Zusammenbruch, verlässt das Flugzeug kurz vor dem Start und wird daraufhin vom Dienst suspendiert. Sie verschwindet, um ihrem Leben eine neue Richtung zu geben. Dabei trifft sie auf eine Gruppe von Tierschutzaktivisten und schließt sich ihnen an. Sie lernt Karl kennen, der sich als Totalverweigerer dem Wehrdienst entzogen hat und nach einem Ort sucht, an dem er untertauchen kann. Ellen ist umso mehr vom leidenschaftlichen Engagement der Aktivisten beeindruckt, als ihr klar wird, dass sie selbst noch nie für etwas gekämpft hat, das ihr wichtig war. Sie beteiligt sich an den Demonstrationen und Provokationen und lässt sich mit der Gruppe treiben. Währenddessen bemüht sich ihr ehemaliger Freund Florian verzweifelt, sie aufzuspüren und sie dazu zu bewegen, mit ihm und seiner neuen Familie ein gemeinsames Leben zu führen. Doch Ellen heiratet Karl, um ihm aus seiner misslichen Lage zu helfen. Oder ist das ein Schachzug, der sie weiter von Florian entfernt? Für einen kleinen Moment gibt sich Ellen der unkonventionellen Liebe hin. Und während die Situation immer mehr außer Kontrolle gerät, scheint Ellen allmählich zu ihrer inneren Stärke zu finden …

  • Empfohlene Videos
  • Besetzung und Stab
    • Kamera:Hélène Louvart
    • Schnitt:Mona Bräuer
    • Musik:Horst Markgraf, Yoyo Röhm
    • Produktion:Pandora Film Produktion, WDR, ARTE
    • Produzent/-in:Claudia Steffen, Christoph Friedel
    • Regie:Pia Marais
    • Redaktion:Andrea Hanke, Georg Steinert
    • Drehbuch:Pia Marais, Horst Markgraf
    • Ton:Andreas Hildebrandt
    • Mit: Jeanne Balibar (Ellen)
      Stefan Stern (Karl)
      Georg Friedrich (Florian)
    • Land:Deutschland
    • Jahr:2010
    • Herkunft:WDR
  • Kommentare