Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener

Umbrische Genüsse

Entdeckung -
44 Min. - 8212 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Freitag, 6. Januar um 12.35 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 6. Januar bis zum 13. Januar 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Im Herzen Italiens wandelt Sarah Wiener auf den Spuren der Etrusker und entdeckt die kulinarischen Schätze der umbrischen Küche. Ihr Weg führt sie von den unterirdischen Zisternen bis auf den "Balkon Umbriens". Dabei trifft sie unter anderen einen Konditor, der große Schoko-Eier verziert.

Im Herzen Italiens wandelt Starköchin Sarah Wiener auf den Spuren der Etrusker und entdeckt die kulinarischen Schätze der umbrischen Küche. Ihr Weg führt sie von den unterirdischen Zisternen bis auf den "Balkon Umbriens". Dabei trifft sie einen Konditor, der große Schoko-Eier verziert, und den Norcino, der ein Schwein kunstvoll zerlegen kann. Und dann sind da neben den streik- und tanzfreudigen Umbriern noch die 800 Rezepte der Nonna, der Großmutter. Wird Sarahs "umbrische Sülze" als 801. Rezept in diese legendäre Sammlung aufgenommen?

Besetzung und stab
  • Regie:Mechthild Gaßner, Malika Rabahallah
  • Land:Frankreich, Deutschland
  • Jahr:2008
  • Herkunft:ARTE
Kommentare (0)