Barbarella

Barbarella

Dienstag, 09. August um 1:25 Uhr (94 Min.)

Barbarella

Dienstag, 09. August um 1:25 Uhr (94 Min.)

Erstausstrahlung am Montag, 08.08. um 20:15 Uhr

Wir schreiben das Jahr 40.000. Der Präsident der Erde schickt die Astronautin Barbarella (Jane Fonda) auf einen unbekannten Planeten, um dort den Wissenschaftler Duran Duran (Milo O'Shea) ausfindig zu machen. Sie soll ihm eine Geheimwaffe abjagen. Und sie hat Spass am Sex ... - Kult-Science-Fiction von Roger Vadim (1968)

Wir schreiben das Jahr 40.000, seit langen Jahren hat es im ganzen Universum keinen Krieg mehr gegeben. Und das soll auch so bleiben. Darum bekommt Barbarella, erfolgreiche, hoch bezahlte Astro-Agentin, vom Präsidenten der Erde den Auftrag, den Wissenschaftler Duran Duran ausfindig zu machen: Er entwickelt am anderen Ende des Universums eine vernichtende Geheimwaffe. Zusammen mit ihrem Gefährten, dem blinden Engel Pygar, landet Barbarella in der Stadt Sogo. Abstürze, Explosionen, Kämpfe gegen Roboter und Monster sowie eine Gefangennahme durchkreuzen die Pläne der knackigen Agentin, die mit jeder neuen Katastrophe weitere Teile ihrer fummeligen Astronautenkleidung verliert. Erst mit Hilfe des Untergrundführers Dildano, der die Schöne und den blinden Engel rettet, stößt das Weltraumexpeditionsteam auf den gesuchten Duran Duran. Der nimmt Barbarella gefangen und traktiert sie mit seiner "Genussorgel", einer Waffe, die durch übermäßige sexuelle Stimulation jedes Wesen töten kann. Doch Barbarella, die seit Beginn ihres Abenteuers die Vorzüge körperlicher Vergnügen für sich entdeckt hat, überlebt die Prozedur ...Gleich mit seinem Debüt "... und ewig lockt das Weib" (1956) feierte der französische Regisseur Roger Vadim, der zuvor als Journalist, Schauspieler und Drehbuchautor gearbeitet hatte, große Erfolge im In- und Ausland, vor allem in den USA.

Autor:  Jean-Claude Forest
Kamera:  Claude Renoir
Schnitt:  Victoria Mercanton
Musik:  Charles Fox
Produktion:  Marianne Productions, Dino De Laurentiis Cinematografica
Produzent/-in:  Dino De Laurentiis
Regie:  Roger Vadim
Drehbuch:  Terry Southern, Roger Vadim
Mit:
Jane Fonda (Barbarella)
John Phillip Law (Pygar)
Anita Pallenberg (Schwarze Königin)
Milo O'Shea (Concierge/Duran-Duran)
David Hemmings (Dildano)
Marcel Marceau (Professor Ping)
Claude Dauphin (Präsident der Erde)
Véronique Vendell (Captain Moon)
Serge Marquand (Captain Sun)