Herzklopfen

Kino -
99 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Montag, 30. Januar um 22.10 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online verfügbar: nein

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Das bewegende Melodram (1968), das nach Françoise Sagans Roman "La Chamade" entstand, erzählt die Geschichte einer Frau, die ihren reichen älteren Liebhaber wegen einer Romanze mit einem jüngeren, aber mittelosen Mann verlässt. Die spannungsgeladene Dreiecksgeschichte ist mit Catherine Deneuve und Michel Piccoli herausragend besetzt.

Die bittersüße Liebesgeschichte erzählt von einem spannungsreichen Dreiecksverhältnis. Die junge und äußerst attraktive Lucile hat ein Verhältnis mit dem wohlhabenden, älteren Charles. Charles bietet ihr ein komfortables, aber eintöniges Leben in Wohlstand und Sorglosigkeit. Im Paris der 60er Jahre verkehrt sie in mondänen Kreisen. Als sie eines Tages den jungen, aber mittellosen Antoine kennenlernt, verlässt sie Charles, um mit Antoine ein neues Leben zu beginnen. Doch der Alltag ist alles andere als ein Zuckerschlecken, und auch die anfängliche Leidenschaft für Antoine kühlt nach und nach ab. Schneller als gedacht vermisst Lucile den gewohnten Luxus und entschließt sich, zu Charles zurückzukehren. Emanzipatorisch in seinen Ansätzen, erzählt der Film von einer Frau, die nicht mehr gezwungen ist, ihre Gefühle dem sozialen Status unterzuordnen, und sich zu einer leidenschaftlichen Romanze hinreißen lässt. Das Drehbuch des Melodrams entstand nach Françoise Sagans Roman „La Chamade”. Mit Catherine Deneuve und Michel Piccoli, die zur Riege der besten und anerkanntesten Schauspieler Frankreichs gehören, ist der Film herausragend besetzt.

Besetzung und stab
  • Autor:Françoise Sagan
  • Kamera:Pierre Lhomme
  • Schnitt:Pierre Gillette, Ghislaine Desjonquères
  • Musik:Maurice Le Roux
  • Produktion:Les Films Ariane, Les Productions Artistes Associés, Produzioni Europee Associati
  • Produzent/-in:Maria Rosaria
  • Regie:Alain Cavalier
  • Drehbuch:Françoise Sagan, Alain Cavalier
  • Mit: Catherine Deneuve (Lucile)
    Michel Piccoli (Charles)
    Roger Van Hool (Antoine)
    Amidou (Etienne)
    Philippine Pascal (Claire)
    Jacques Sereys (Johnny)
  • Land:Frankreich, Italien
  • Jahr:1968
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)