Themenabend

Wem die Stunde schlägt

Spielfilm -
151 Min.
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Descendre

    • Sendetermine:
    • Montag, 17. Oktober um 14.00 Uhr
    • Montag, 26. September um 20.15 Uhr
    • Livestream: nein
    • Online verfügbar: nein

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Spanien 1937: Ein Amerikaner (Gary Cooper) kämpft im spanischen Bürgerkrieg auf Seiten der Republikaner. Um den Vormarsch der Falangisten zu stoppen, soll er zusammen mit Rebellen eine Brücke sprengen. Eine der Rebellen ist die junge María (Ingrid Bergman), in die sich Jordan verliebt ... - in neun Kategorien für den Oscar nominierter Spielfilm (1943) von Sam Wood.

Spanischer Bürgerkrieg, 1937: Der amerikanische Freiwillige Robert Jordan kämpft auf Seiten der Republikaner gegen die Nationalisten und führt als Sprengstoffexperte diverse Sabotageakte durch. Mit nur drei Tagen Vorbereitungszeit soll er als nächstes eine strategisch wichtige Brücke über einen Canyon sprengen. Da Jordan den Plan nicht alleine umsetzen kann, schließt er sich einer Gruppe Widerstandskämpfer an, die ihr Lager in den Bergen aufgeschlagen haben. Zu dieser Gruppe gehört auch die junge María, deren Eltern einst von den Falangisten ermordet wurden. María und Jordan finden Halt aneinander und verlieben sich zum Unmut des Anführers Pablo, der vom Erfolg der Mission nicht überzeugt ist und alles daran setzt, diese zu sabotieren.

Die Rebellen und besonders Pablos Frau Pilar schlagen sich jedoch auf Jordans Seite und wollen ihm helfen, die Brücke zu sprengen. Jordan nimmt die Führung der Gruppe mit Pilars Einverständnis an sich. Als die Franco-Truppen die Brücke bei Sonnenaufgang überqueren wollen, gelingt Jordan in allerletzter Minute die Sprengung. Nach dem Erfolg steht dem Liebesglück von María und Jordan nichts mehr im Wege bis sich Jordan bei der Flucht ein Bein bricht und nicht weiterreiten kann ...

Besetzung und stab
  • Autor:Ernest Hemingway
  • Kamera:Ray Rennahan
  • Schnitt:John F. Link Sr., Sherman Todd
  • Musik:Victor Young
  • Produktion:Paramount Pictures, Paramount Pictures
  • Regie:Sam Wood
  • Drehbuch:Dudley Nichols
  • Mit: Gary Cooper (Robert Jordan)
    Akim Tamiroff (Pablo)
    Ingrid Bergman (María)
    Arturo de Cordova (Agustin)
    Vladimir Sokoloff (Anselmo)
    Fortunio Bonanova (Fernando)
    Katina Paxinou (Pilar)
  • Land:USA
  • Jahr:1943
  • Herkunft:ZDF
Kommentare (0)