Botschafter der Angst

Botschafter der Angst

Freitag, 22. Juli um 15:10 Uhr (121 Min.)

Botschafter der Angst

Freitag, 22. Juli um 15:10 Uhr (121 Min.)

Erstausstrahlung am Mittwoch, 20.07. um 20:15 Uhr

Ein amerikanischer Soldat (Laurence Harvey) wird in koreanischer Gefangenschaft einer Gehirnwäsche unterzogen. Zurück in den USA soll er als willenloser Roboter im Dienste kommunistischer Agenten handeln. - Packender Politthriller (1962) von John Frankenheimer. Das Drehbuch entstand nach der Romanvorlage von Richard Condon.

Der Infanteriesoldat Raymond Shaw gerät während des Koreakrieges mit seiner gesamten Einheit in Gefangenschaft und wird einer Gehirnwäsche unterzogen. Nach seiner Freilassung ist er ein willenloser Roboter im Dienste kommunistischer Agenten. Shaw kehrt in die Vereinigten Staaten zurück und arbeitet als Journalist.

Doch sein früherer Vorgesetzter in der Armee, Lieutenant Bennett Marco, findet Shaws Verhalten suspekt und will mehr über seinen ehemaligen Schützling wissen. Als er erfährt, dass Shaws Mutter in zweiter Ehe einen antikommunistischen Senator geheiratet hat, der für die Präsidentschaftswahlen kandidiert, begreift Lieutenant Marco schließlich die von Shaw ausgehende Gefahr. Doch es ist zu spät. Während einer politischen Versammlung schießt Shaw wild um sich ...

Autor:  Richard Condon
Bühnenbild / Ausstattung / Bauten:  Richard Sylbert
Kamera:  Lionel Lindon
Schnitt:  Ferris Webster
Musik:  David Amram
Produktion:  M.C. Productions
Produzent/-in:  George Axelrod, John Frankenheimer
Regie:  John Frankenheimer
Drehbuch:  George Axelrod
Mit:
Laurence Harvey (Raymond Shaw)
Frank Sinatra (Bennett Marco)
Janet Leigh (Rosie)
Angela Lansbury (Raymonds Mutter)
Henry Silva (Chujin)
Leslie Parrish (Jocie Jordon)