Der Mann ohne Vergangenheit

Kino -
91 Min. - 28441 Aufrufe
  • SENDETERMINE UND VERFÜGBARKEIT Offen

    • Sendetermine:
    • Mittwoch, 22. März um 20.15 Uhr
    • Livestream: nein
    • Online verfügbar: nein

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Kultregisseur Aki Kaurismäkis Rückkehr in die Filmwelt nach einer Schaffenspause - die tragikomische Liebesgeschichte "Der Mann ohne Vergangenheit" erhielt den Großen Preis der Jury bei den Filmfestspielen in Cannes 2002. Mit: Markku Peltola und Kati Outinen

Ein Mann mittleren Alters wird Opfer eines brutalen Raubüberfalls, bei dem er nicht nur sein Hab und Gut, sondern auch sein Erinnerungsvermögen verliert. Kaum von den Ärzten für tot erklärt, reißt er sich die Kanülen und Kabel vom Körper und begibt sich als komplett bandagierte Mullmumie in die Stadt. Ohne Namen und Identität findet man ihn in einer Containersiedlung am Hafen von Helsinki wieder. Die Außenseiter und Ärmsten der Armen, die hier wohnen, gewähren ihm Obdach und Hilfe. Doch weil er weder weiß, wer er ist, noch woher er kommt, scheitern seine Anläufe, sich wieder ins normale Leben einzugliedern, an der Bürokratie: Ohne Namen keine Steuernummer und ohne Steuernummer keine Arbeit. Mit Zähigkeit, Fantasie und durch die Solidarität der ihn umgebenden Außenseiter schafft sich der Namenlose dennoch eine neue Existenz. Er erhält einen Job bei der Heilsarmee, managt deren Band und findet dort die Liebe seines Lebens, die Heilsarmistin Irma. Doch dann wird er versehentlich eines Banküberfalls verdächtigt und seine Identität wird geklärt. Endlich glücklich geworden riskiert er, in seine frühere Existenz zurückgezwungen zu werden, an die er sich immer noch nicht erinnern kann.

Besetzung und stab
  • Kamera:Timo Salminen
  • Schnitt:Timo Linnasalo
  • Produktion:SPUTNIK OY, in Zusammenarbeit mit YLE/TV1, Pandora Films, ZDF, Network Movie, Pyramide Productions, ARTE France Cinema
  • Produzent/-in:Ilkka Mertsola, Aki Kaurismäki
  • Regie:Aki Kaurismäki
  • Drehbuch:Aki Kaurismäki
  • Ton:Jouko Lumme, Tero Malmberg
  • Mit: Markku Peltola (M ...)
    Kati Outinen (Irma)
    Juhani Niemelä (Nieminen)
    Kaija Pakarinen (Kaisa Nieminen)
    Sakari Kuosmanen (Anttila)
    Annikki Tähti (Leiterin der Heilsarmee)
  • Land:Finnland, Deutschland
  • Jahr:2002
  • Herkunft:ZDF
Kommentare (0)