Schriftgröße: + -
Home > Welt > Was kostet Glück? > Die Dokumentationsreihe > 1. "Little Sri Lanka in Paris"

Was kostet Glück?

Klicken Sie hier, um zum Dossier zu gelangen.

Was kostet Glück?

02/04/14

"Little Sri Lanka in Paris"

Freitag, 04. April 2014 um 22.35 Uhr


Dayana ist 15 Jahre alt. Ihre Familie kommt aus Sri Lanka und lebt schon seit vielen Jahren in Frankreich. Die Eltern stehen mit ihrem "Dayana mini-marché", einem kleinen Supermarkt mit Imbiss, kurz vor der Pleite. In der an einen Bollywoodfilm erinnernden Erzählung veranschaulicht Dayanas sympathische Familie den dauerhaften Konflikt zwischen Geld und Liebe.

Previous imageNext image

Der Film

Die aus Sri Lanka stammende Familie Kamalanathan lebt seit vielen Jahren in Frankreich. Durch eine unrechtmäßige Räumung verliert sie ihre Wohnung. Seitdem leben die Eltern und ihre Kinder auf engstem Raum im Hinterzimmer ihres kleinen Lebensmittelgeschäftes "Dayana mini-marché", das sie nach ihrer Tochter benannt haben. Während die Eltern ständig damit beschäftigt sind, Geldprobleme lösen zu müssen, träumt die 15-jährige Dayana, die eine Hotelfachschule in einem schön renovierten Viertel von Paris besucht, von einem Leben als Prinzessin. Der Traum hat so gar nichts mit dem Alltag einer jungen Lebensmittelverkäuferin gemeinsam, auf der die Verantwortung einer Erwachsenen lastet.

Die von Gesangseinlagen unterbrochene Erzählung zeigt eine sympathische Familie, die ständig mit Geldnöten konfrontiert ist und trotz aller Generationenkonflikte einen Platz zwischen Tradition und Moderne, Immigration und Integration findet. Jedes Familienmitglied versucht, dem Alltag und den finanziellen Sorgen die Stirn zu bieten und seinen Teil zu einem harmonischen Miteinander beizutragen.


_______________________________________________________
Was kostet das Glück? - "Little Sri Lanka in Paris"
Dokumentationsreihe (6x52mn, Frankreich 2012)
Regie: Floriane Devigne
Coproduktion: Arte France, Sister Productions

Was kostet das Glück?
Freitag 4. April 2014 um 22.40 Uhr
Keine Wiederholungen
(Frankreich, 2012, 52mn)
ARTE F

Erstellt: 14-01-13
Letzte Änderung: 02-04-14