Tracks

Greg Graffin / Liv Strömquist / Serge Attukwei Clottey

43 Min. - 13824 Aufrufe
  • Sendetermine und Verfügbarkeit Offen

    • Sendetermine:
    • Samstag, 6. Mai um 0.35 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 5. Mai bis zum 3. August 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

In dieser Woche: "Tracks" trifft Greg Graffin, Frontman von Bad Religion, zur Veröffentlichung seines Soloalbums "Millport" in Hollywood; Vaginastories - Liv Strömquist, Petra Mattheis und Mithu Sanyal schlagen den Pussygrabbern dieser Welt auf die Finger; Ghanaische Kunst – mehr als eine "dumpsite" ("Müllhalde"), sagt Serge Attukwei Clottey.

(1): Der Punk, der Professor wurde

„Tracks“ trifft Greg Graffin zur Veröffentlichung seines Soloalbums „Millport“ in Hollywood und spricht mit dem Frontmann von Bad Religion über die Suche nach Erkenntnis, eine Welt ohne Gott und den neuen amerikanischen Präsidenten.

(2): Vaginastories

Liv Strömquist, Petra Mattheis und Mithu Sanyal schlagen den Pussygrabbern dieser Welt auf die Finger. Dabei räumen sie kunstvoll mit Tabus und Missverständnissen rund um den weiblichen Körper auf.

(3): Ghanaische Kunst – mehr als eine „dumpsite“

Serge Attukwei Clottey zeigt mit seiner Kunst den kontinuierlichen Missbrauch des afrikanischen Kontinents durch westliche Mächte auf, für die Afrika nicht mehr als eine „dumpsite“ – eine Müllhalde – ist.

Besetzung und Stab
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2017
  • Herkunft:ZDF
Kommentare (0)