Mazin kann hören

Aktuelles & Gesellschaft -
20 Min. - 14 Aufrufe
  • Sendetermine und Verfügbarkeit Offen

    • Sendetermine:
    • Sonntag, 7. Mai um 8.00 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 7. Mai bis zum 6. Juni 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Der zwölfjährige, gehörlose Mazin bekommt ein Innenohrimplantat. Wird er wieder hören können? Und was, wenn der Eingriff misslingt? Doch auch ein erfolgreicher Verlauf bedeutet große Herausforderungen. Was ist mit Mazins gehörlosen Freunden? Wird er ihnen auch nach einer erfolgreichen Operation die Treue halten?

Dem zwölfjährigen Mazin steht eine einschneidende Veränderung bevor. Seit seiner Geburt ist er gehörlos. Dem soll nun dank eines Innenohrimplantats abgeholfen werden. Nach der Operation wird Mazin erstmals in seinem Leben Geräusche hören und gesprochene Worte verstehen. Er ist gespannt und ängstlich zugleich. Was ist, wenn der Eingriff misslingt? Seiner Klassenkameradin Katelin brachten die Implantate vor allem Übelkeit, und sie will davon nichts mehr wissen. Doch auch ein erfolgreicher Verlauf bedeutet große Herausforderungen. Was ist mit Mazins gehörlosen Freunden? Wird er ihnen auch nach einer erfolgreichen Operation die Treue halten? Der Dokumentarfilm begleitet Mazin in den Tagen vor der Operation und in der Gewöhnungszeit danach und vermittelt einen Eindruck, wie er Töne und Klänge wahrnimmt. Mit jedem Schritt – und vor allem im Umgang mit Schulkameraden und in Gesprächen mit seiner Freundin Katelin – wird deutlich, wie sehr sich Mazins Welt durch den Eingriff verändert.

Besetzung und Stab
  • Regie:Ingrid Kamerling
  • Land:Niederlande
  • Jahr:2012
  • Herkunft:ARTE
Kommentare (0)

Ausschnitt und Bonusvideos