Hellfest 2016

Twisted Sister / Rammstein / The Offspring / Turbonegro

72 Min. - 16318 Aufrufe
  • Sendetermine und Verfügbarkeit Offen

    • Sendetermine:
    • Samstag, 17. Juni um 0.20 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 16. Juni bis zum 20. Juli 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Einmal im Jahr verwandelt sich das verschlafene westfranzösische Dorf Clisson in die europäische Hauptstadt der Metal-Szene. ARTE ist auch dieses Jahr wieder mit dabei, zeigt aber auch die Highlights der letztjährigen Ausgabe. Mit Twisted Sister, Foreigner, Napalm Death, Turbonegro, The Offspring, Dropkick Murphys und nicht zuletzt Rammstein, Ghost und Korn.

Für manche ist es Lärm, aber die wahren Kenner wissen: Der Olymp der Hardcore-Szene steht gleich neben einer Kuhweide. Bevor das Hellfest-Festival auch in diesem Jahr wieder das Dörfchen Clisson in der Bretagne zum Kochen bringt, bietet ARTE noch einmal die explosive Mischung der letztjährigen Ausgabe. Durch die Sendung führt Edouard Fouré Caul-Futy und kommentiert den Rückblick auf die gefeierten Acts der Hellfest-Ausgabe 2016: Twisted Sister, Foreigner, Napalm Death, Turbonegro, The Offspring, Dropkick Murphys – bis hin zum regelrechten Feuerwerk mit Rammstein.

Die Sendung zeigt bisher im Fernsehen unveröffentlichte Aufnahmen großer Acts und liefert zum krönenden Abschluss die Auftritte der schwedischen Grammy-Award-Gewinner Ghost und der kalifornische Band Korn.

Besetzung und Stab
  • Regie:Adrien Soland
  • Mit: Rammstein
    Turbonegro
    Foreigner
    Napalm Death
    Twisted Sister
    The Offspring
    Dropkick Murphys
    Ghost
    Korn
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2016
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)