Augenblicke der Weltgeschichte

Louis Danton - Ein Soldat und sein Maskottchen

Geschichte -
27 Min. - 32 Aufrufe
  • Sendetermine und Verfügbarkeit Offen

    • Sendetermine:
    • Samstag, 6. Mai um 17.35 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 6. Mai bis zum 5. Juli 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

In dieser Folge: Der Frontsoldat Louis Danton ist bei Ausbruch des Ersten Weltkriegs 30 Jahre alt. An die Front nimmt er seinen Fotoapparat mit – und eine kleine Puppe namens Toto, die seine Verlobte ihm geschenkt hat und die ihn als Maskottchen auf alle Schlachtfelder begleitet.

Am 2. August 1914 wird in Frankreich die Generalmobilmachung verfügt. Innerhalb weniger Wochen führt der Erste Weltkrieg, der wie ein Konflikt des 19. Jahrhunderts begann, Europa in die Barbarei des 20. Jahrhunderts. Reserveoffizier Louis Danton ist bei Ausbruch des Konflikts 30 Jahre alt. An die Front nimmt er seinen Fotoapparat mit – und eine kleine Puppe namens Toto, die seine Verlobte ihm geschenkt hat und die ihn als Maskottchen auf alle Schlachtfelder begleitet. Wie Louis trägt auch Toto das Käppi des 44. Artillerie-Regiments.

Besetzung und Stab
  • Regie:Jerôme Lambert, Philippe Picard
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2015
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)