Xenius

Omega-3-Fettsäuren: Wundermittel oder Geschäftemacherei?

Entdeckung -
27 Min. - 10833 Aufrufe
  • Sendetermine und Verfügbarkeit Offen

    • Sendetermine:
    • Mittwoch, 26. April um 17.10 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 26. April bis zum 25. Juli 2017
    • Weltweit verfügbar

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Omega-3 ist buchstäblich in aller Munde. Es gilt als Wundermittel für unsere Gesundheit. Aber ist der Hype um Omega-3 auch Geschäftemacherei? "Xenius" sucht Antworten auf diese Fragen und besucht unter anderem den Herzspezialisten Clemens von Schacky in München sowie den Ernährungswissenschaftler Gerhard Jahreis an der Universiät Jena.

Omega-3 ist buchstäblich in aller Munde. Es gilt als Wundermittel für unsere Gesundheit. Für die Entwicklung von Augen und Gehirn sind die Fettsäuren extrem wichtig, und wir brauchen sie für den Aufbau der Zellen. Das ist wissenschaftlich erwiesen. Aber können sie auch Blutdruck und Cholesterin senken und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen? Oder ist der Hype um Omega-3 reine Geschäftemacherei? „Xenius“ sucht Antworten auf diese Fragen und besucht unter anderem den Herzspezialisten Clemens von Schacky in München sowie den Ernährungswissenschaftler Gerhard Jahreis an der Universiät Jena. Da der menschliche Körper Omega-3 nicht selbst herstellen kann, müssen wir es über die Nahrung aufnehmen. Eine der Hauptquellen ist Fisch. Die „Xenius“-Moderatoren Carolin Matzko und Gunnar Mergner treffen einen bayerischen Fischzüchter und wollen von ihm wissen, wieviel Omega-3 in welchem Fisch vorhanden ist und was der Kunde beim Kauf beachten muss.

Besetzung und Stab
  • Moderation:Carolin Matzko, Gunnar Mergner
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2016
  • Herkunft:BR
Kommentare (0)