Moh! Kouyate & Special Guest Mariama im Interview | Africa Festival 2015

Weltmusik -
7 Min. - 101 Aufrufe
  • Sendetermine und Verfügbarkeit Offen

    • Sendetermine:
    • Livestream: ja
    • Online verfügbar: nein

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Der Sänger und virtuose Gitarrist Moh! Kouyate, der aus der Tradition der Griot-Sänger kommt, ist in Guinea geboren. Aufbauend auf den heimatlichen Mandinka Rhythmen hat Moh! einen eigenen Gitarrenstil entwickelt und damit viele Kollegen beeindruckt. Er spielte bei mehreren Songs auf der aktuellen CD der malischen Diva Fatoumata Diawara (Africa Festival Award 2013), aber auch der amerikanische Bluesmann Corey Harris hat einige exzellente Versionen von Blues-Klassikern mit ihm aufgenommen. In Paris, wo er seit 2007 lebt, lernte er die Sängerin und Songwriterin Mariama aus Sierra Leone kennen, die ihre Karriere in der Band von Ade Bantu startete. Gemeinsam spielen sie einen modernen, globalen und fröhlichen Afropop, der sowohl in die Ohren als auch in die Beine geht. Zwei Newcomer, die Lust auf mehr machen.

Besetzung und Stab
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2015
Kommentare (0)