Cuisine Royale

Auf Schloss St. Emmeram

26 Min. - 7198 Aufrufe
  • Sendetermine und Verfügbarkeit Offen

    • Sendetermine:
    • Samstag, 22. Juli um 18.40 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 22. Juli bis zum 29. Juli 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

St. Emmeram im bayerischen Regensburg ist das größte bewohnte Schloss Deutschlands und Sitz einer der bedeutendsten europäischen Adelsfamilien: Thurn und Taxis. Hier lädt Fürstin Gloria von Thurn und Taxis zu einem festlichen Diner zu Ehren des Weltstars Plácido Domingo ein. Das Menü kreiert kein geringerer als Sternekoch Alfons Schuhbeck.

Das gepflegte Dinner in feiner Gesellschaft ist aus den Adelshäusern Europas nicht wegzudenken. Doch auch jenseits der großen Menüs wird bei Hofe gegessen und gekocht. Die Dokumentationsreihe schaut sich in den Schlossküchen und Speisesälen des Hochadels um, wo neben Galadiners auch einfache lokale Köstlichkeiten auf den Tisch kommen. St. Emmeram im bayerischen Regensburg ist das größte bewohnte Schloss Deutschlands und Sitz einer der bedeutendsten europäischen Adelsfamilien: Thurn und Taxis. Hier lädt Schlossherrin Gloria von Thurn und Taxis zu einem festlichen Diner zu Ehren des Weltstars Plácido Domingo ein. Das Menü kreiert kein geringerer als Sternekoch Alfons Schuhbeck.

Besetzung und Stab
  • Regie:Caroline Haertel
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2015
  • Herkunft:ZDF
Kommentare (0)