Xenius

Wunderwurzeln: Ingwer und Kurkuma

Entdeckung -
27 Min. - 41726 Aufrufe
  • Sendetermine und Verfügbarkeit Offen

    • Sendetermine:
    • Samstag, 4. Februar um 7.40 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 4. Februar bis zum 5. Mai 2017
    • Weltweit verfügbar

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Von Erkältung über Schmerzen und Übelkeit bis hin zur sexuellen Lustlosigkeit soll die Ingwer-Wurzel so ziemlich alles lindern. Die Wirkung der Kurkuma ist dagegen wissenschaftlich noch nicht so intensiv erforscht. Eine Ayurveda-Akademie in München berichtet, was die beiden Wunderwurzeln nach der überlieferten Heillehre alles vermögen.

Wer im Internet die Stichworte „Ingwer“ und „Gesundheit“ eingibt, der wird förmlich überschüttet mit angeblichen Heilwirkungen der scharfen Wurzel. Von Erkältung über Schmerzen und Übelkeit bis hin zur sexuellen Lustlosigkeit soll sie so ziemlich alles lindern. Tatsächlich preisen nicht nur überlieferte Heilkunden den Ingwer, auch die moderne Wissenschaft hat sich seiner längst angenommen und so manche Wirkung bereits nachweisen können. Die Wirkung der Kurkuma ist wissenschaftlich noch nicht so intensiv erforscht. Aber erste Ergebnisse legen nahe, was zum Beispiel die ayurvedische Medizin schon lange lehrt: Kurkuma ist wahrscheinlich ein noch stärkeres und umfassenderes Heilmittel als Ingwer. Kann sie vielleicht sogar vor Krebs und Alzheimer schützen? Die „Xenius“-Moderatoren Carolin Matzko und Gunnar Mergner sind zu Gast in einer Ayurveda-Akademie in München. Hier erfahren sie, was die beiden Wunderwurzeln nach der überlieferten Heillehre alles vermögen und wie sie am besten zubereitet werden, damit sie helfen und schmecken. Daneben begibt sich „Xenius“ auf die Pfade der aktuellen Forschung zu Ingwer und Kurkuma.

Besetzung und Stab
  • Moderation:Carolin Matzko, Gunnar Mergner
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2015
  • Herkunft:HR
Kommentare (0)