Xenius

Superwerkstoff Glas

27 Min. - 17182 Aufrufe
  • Sendetermine und Verfügbarkeit Offen

    • Sendetermine:
    • Montag, 22. Mai um 17.10 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 22. Mai bis zum 20. August 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Woraus besteht Glas? Und was sind die Unterschiede zwischen der industriellen und der althergebrachten Herstellung? "Xenius" besucht die Hauptstadt der europäischen Glasbläserkunst: Venedig, genauer gesagt Murano. Auf der kleinen Insel wird seit dem 13. Jahrhundert Glas hergestellt. Pino Signoretto, einer der großen Murano-Meister, weiht in einige seiner Geheimnisse ein.

Ob als Sehhilfe, Spiegel oder schlichtes Fenster – Glas ist allgegenwärtig. Ein faszinierender Stoff, der gar nicht so fragil ist, wie er scheint. Gehärtetes Glas ist hoch belastbar und dennoch biegsam, Panzerglas hält jeder Kugel stand und Spezialglas wird problemlos als Baustoff eingesetzt.

Seine Geschichte reicht über 4.000 Jahre zurück bis ins alte Ägypten. Doch woraus besteht Glas und was sind die Unterschiede zwischen der industriellen und der althergebrachten Herstellung? Die „Xenius“-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard sind dieses Mal in der Hauptstadt der europäischen Glasbläserkunst: Venedig, genauer gesagt Murano. Auf der kleinen Insel wird seit dem 13. Jahrhundert Glas hergestellt und zu Kunstwerken verarbeitet. Pino Signoretto, einer der großen Murano-Meister, weiht die „Xenius“-Moderatoren in die Geheimnisse der traditionellen Glasbläserei ein.

Besetzung und Stab
  • Moderation:Dörthe Eickelberg, Pierre Girard
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2015
  • Herkunft:NDR
Kommentare (0)