(Fast) die ganze Wahrheit

Eminem

4 Min. - 1230 Aufrufe
  • Sendetermine und Verfügbarkeit Offen

    • Sendetermine:
    • Livestream: ja
    • Online vom 16. März bis zum 12. Juni 2018

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

In den 2000ern verkaufte Marshall Mathers alias Eminem die meisten Platten. Seine Eltern sind beide Musiker. Regelmäßig wird er von Mitschülern verprügelt. 1983 entdeckt er den Rap für sich. Bei "Open Mic"-Veranstaltungen wird er als einziger Weißer oft ausgebuht – bis er zu rappen anfängt. Mit seinem Alter Ego "Slim Shady" schafft er den Durchbruch.

In den 2000ern verkaufte Marshall Mathers alias Eminem die meisten Platten. Seine Eltern sind beide Musiker, sein Vater verlässt seine Mutter kurz nach der Geburt. Regelmäßig wird er von Mitschülern verprügelt – mit neun Jahren liegt er sogar fünf Tage im Koma. 1983 entdeckt er dann den Rap für sich. Bei „Open Mic“-Veranstaltungen wird er als einziger Weißer oft ausgebuht – bis er zu rappen anfängt. Mit seinem Alter Ego „Slim Shady“ findet er seinen eigenen provokanten Stil und schafft den Durchbruch.

Besetzung und Stab
  • Produzent/-in:La Blogothèque Productions
  • Regie:Nicolas Rendu
  • Drehbuch:Nicolas Rendu, Vincent Brunner
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2013
Kommentare (0)