Trails - Europa von Couch zu Couch (2/5)

Von Slowenien nach Kroatien

27 Min. - 15019 Aufrufe
  • Sendetermine und Verfügbarkeit Offen

    • Sendetermine:
    • Dienstag, 18. April um 11.50 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 18. April bis zum 17. Juli 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Die Französin Emilie und der Deutsche Niclas machen neugierig auf fünf spannende, fast unbekannte Länder Europas: Sie bereisen die Balkanstaaten, die bis zum Beginn der 90er Jahre den gemeinsamen Staat Jugoslawien bildeten. In dieser Folge: Nach ihrem dreitägigen Aufenthalt in Slowenien reisen Emilie und Niclas weiter nach Kroatien.

An ihrem letzten Tag in Slowenien macht Emilie einen Ausflug in die Küstenstadt Piran nahe der kroatischen Grenze. Hier trifft sie auf Petra, eine junge Slowenin, die für die Regierung arbeitet. Petra gibt ihr persönliche Einblicke in die politische Situation des Landes. Währenddessen erlebt Niclas mit seinem Gastgeber ein typisches Familienwochenende auf dem Land. Nach drei Tagen Aufenthalt in Slowenien heißt es nun für Emilie und Niclas: Aufbruch nach Kroatien. In Zagreb wird Niclas von Gastgeberin Mia empfangen. Sie erzählt ihrem Gast, warum man als junger Mensch in Kroatien gar nicht umhin kommt, sich mit Politik zu beschäftigen. Emilies Weg führt in die Küstenstadt Split. Hier quartiert sie sich bei Gastgeber Osib ein, der manchmal unter dem Küchentisch schläft, weil er so viele Couchsurfer beherbergt. Beim Referendum hat er gegen den EU-Beitritt Kroatiens gestimmt und erklärt seinem Gast seine Beweggründe.

Besetzung und Stab
  • Regie:Kirsten Hoehne, Anja-Brenda Kindler
  • Land:Deutschland
  • Jahr:2013
  • Herkunft:ZDF
Kommentare (0)