Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Großbritannien

Auf den grünen Hügeln von Wales

44 Min. - 9708 Aufrufe
  • Sendetermine und Verfügbarkeit Offen

    • Sendetermine:
    • Sonntag, 16. Juli um 13.45 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 16. Juli bis zum 15. August 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Wales ist das Land der Schafe und der unaussprechlichen Städtenamen. Machynlleth gehört in die letzte Kategorie und ist die Heimat des britischen Slow-Food-Königs Gareth Johns. Er serviert die zweite Aufgabe für Sarah Wiener.

Wales ist das Land der Schafe und der unaussprechlichen Städtenamen. Machynlleth gehört in die letzte Kategorie und ist die Heimat des britischen Slow-Food-Königs Gareth Johns. Er serviert die zweite Aufgabe für Sarah Wiener. Als Vorspeise sind Cheddar Fritters zuzubereiten, was mit „Cheddar-Krapfen“ nur unzureichend übersetzt ist. Den Hauptgang soll eine britische Legende bilden: Honiglamm mit Minzsoße und Seegraskuchen. Für Sarah Wieners Ohren klingt das eine wie das andere recht eigentümlich, doch eine Aufgabe ist eine Aufgabe. Und Minzsoße zum Lamm stellt für eine Österreicherin eine echte Herausforderung dar.

Besetzung und Stab
  • Regie:Florian Schewe
  • Land:Deutschland, Frankreich, Österreich
  • Jahr:2012
  • Herkunft:ARTE
Kommentare (0)