Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Großbritannien

Fish & Chips, what else?

44 Min. - 15584 Aufrufe
  • Sendetermine und Verfügbarkeit Offen

    • Sendetermine:
    • Sonntag, 16. Juli um 13.05 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 16. Juli bis zum 15. August 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Sarah Wiener hat mit ihrem Londoner Kollegen Gary Rhodes gewettet: Schafft sie es, zehn klassische britische Gerichte zu kochen, darf sie sich ein Urteil über die einheimische Küche erlauben ... Im ersten Teil wagt sich Wiener an den Klassiker des britischen Fast-Food.

Die erste Prüfung für die Starköchin aus Österreich lauert in Whitby, einem kleinen Küstenort im Nordosten Englands. Von hier aus startete der legendäre Seefahrer James Cook einst seine Südseereise, und Bram Stoker ließ sich für seinen "Dracula"-Roman inspirieren. Im beliebten "Magpie Cafe" serviert Chefkoch Paul Gilroy Fish 'n' Chips, die Spezialität des Hauses und der Fast-Food-Klassiker des ganzen Landes. Das klingt erst einmal nach einer leichten Herausforderung, doch der Fisch, Hauptzutat dieses Klassikers, schwimmt noch quicklebendig in der Nordsee. Außerdem lieben die Engländer ihre Traditionen und verstehen auch bei Fish 'n' Chips keinen Spaß.

Besetzung und Stab
  • Regie:Florian Schewe
  • Land:Deutschland, Frankreich, Österreich
  • Jahr:2012
  • Herkunft:ARTE
Kommentare (0)