Frankreichs mythische Orte

Lyons-la-Forêt

Entdeckung -
26 Min. - 19313 Aufrufe
  • Sendetermine und Verfügbarkeit Offen

    • Sendetermine:
    • Donnerstag, 27. April um 18.05 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 27. April bis zum 25. Mai 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

In einem riesigen Waldgebiet mit rund 10.000 Hektar Fläche und 300 Kilometern Wegenetz liegt in der Region Haute-Normandie das alte normannische Dorf Lyons-la-Forêt. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Lage war es im Mittelalter ein Zentrum der königlichen Macht. Hier weilten legendäre Herrscher wie Richard Löwenherz und Heinrich I.

In einem riesigen Waldgebiet mit rund 10.000 Hektar Fläche und 300 Kilometern Wegenetz liegt in der Region Haute-Normandie das alte normannische Dorf Lyons-la-Forêt. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Lage war es im Mittelalter ein Zentrum der königlichen Macht. Das Dorf lag einst an der Grenze zwischen dem frühen französischen Königreich und dem Herzogtum Normandie, das lange zur englischen Krone gehörte. In Lyons-la-Forêt weilten die legendären Herrscher der damaligen Zeit, von Philipp II. August über Heinrich I. von England und Richard Löwenherz bis zu Ludwig dem Heiligen. Außerdem gründeten Zisterziensermönche im 12. Jahrhundert hier die berühmte Abtei Mortemer.

Besetzung und Stab
  • Regie:Stéphane Jacques
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2011
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)