Frankreichs mythische Orte

Sainte-Croix-en-Jarez

Entdeckung -
26 Min. - 5492 Aufrufe
  • Sendetermine und Verfügbarkeit Offen

    • Sendetermine:
    • Freitag, 26. Mai um 16.15 Uhr
    • Livestream: ja
    • Online vom 26. Mai bis zum 13. Juli 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

In den Ausläufern des Pilat-Massivs zwischen Lyon und Saint-Etienne entstand der Ort Sainte-Croix-en-Jarez aus einem alten Kartäuserkloster. Während der Französischen Revolution wurden die Mönche von hier verjagt, doch der Gebäudekomplex mit zwei Höfen und einer Kirche blieb erhalten.

In den Ausläufern des Pilat-Massivs zwischen Lyon und Saint-Etienne entstand der Ort Sainte-Croix-en-Jarez aus einem alten Kartäuserkloster. Während der Französischen Revolution wurden die Mönche von hier verjagt, doch der Gebäudekomplex mit zwei Höfen und einer Kirche blieb erhalten. Heute bildet das Ensemble den Kern des Dorfes. Die ehemaligen Gärten der Klosterbrüder wurden mit der Zeit in von den Bewohnern gemeinsam genutzte Flächen oder Gemüsegärten verwandelt. Daraus hat sich ein einzigartiges Zusammenspiel von Alltagsleben und Spiritualität entwickelt.

Besetzung und Stab
  • Regie:Emmanuel Descombes
  • Land:Frankreich
  • Jahr:2011
  • Herkunft:ARTE F
Kommentare (0)