Die Puppe

Kino -
66 Min. - 6305 Aufrufe
  • Sendetermine und Verfügbarkeit Offen

    • Sendetermine:
    • Livestream: ja
    • Online vom 16. März bis zum 1. März 2018

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

„Die Puppe“ ist eine scharfsinnige Komödie mit märchenhaft-musikalischem Einschlag - eine fantastische Synthese des komischen Frühwerks von Ernst Lubitsch, eine Mischung aus Weihnachtsmärchen, Bauerntheater und Pappmaché-Illusion, mit kindlichem Staunen in Szene gesetzt.

Besetzung und Stab
  • Autor:Hanns Kräly, Ernst Lubitsch nach einer Vorlage von A. E. Willner
  • Dirigent/-in:Frank Strobel
  • Kamera:Theodor Sparkuhl
  • Schnitt:Theodor Sparkuhl, Kurt Waschneck
  • Musik:Martin Smolka (2007) im Auftrag der Ernst von Siemens Musikstiftung, 2eleven im Auftrag von ZDF/ARTE
  • Orchester:Ensemble Kontraste
  • Produktion:Projektions-AG, Union / Max Davidson
  • Regie:Ernst Lubitsch
  • Mit: Victor Janson (Hilarius)
    Ossi Oswald (Ossi)
    Hermann Thimig (Lancelot)
    Jakob Tiedtke (Abt)
    Gerhard Ritterband (Lehrling)
    Max Kronert (Baron de Chanterelle)
  • Land:Deutschland
  • Jahr:1919
Kommentare (0)