Lola rennt

Kino -
73 Min. - 4244 Aufrufe
  • Sendetermine und Verfügbarkeit Offen

    • Sendetermine:
    • Livestream: ja
    • Online vom 20. Mai bis zum 19. Juni 2017

    Mich per E-Mail erinnern

    Stunden vor der nächsten Ausstrahlung dieses Programms eine E-Mail als Erinnerung.

    ARTE garantiert, dass die angegebene E-Mail-Adresse nur für den Versand dieser Erinnerungsmail verwendet wird.

Lola erhält einen Anruf: Sie hat genau 20 Minuten, um 100 000 D-Mark zu beschaffen und das Leben ihres geliebten Manni zu retten. Ohne zu zögern rennt sie los ... Tom Tykwers atemloses Werk ist einer der erfolgreichsten deutschen Filme überhaupt. Eine Geschichte von Liebe und Zufall mit Franka Potente und Moritz Bleibtreu – und eine Hommage an Kieślowskis „Der Zufall möglicherweise“.

Besetzung und Stab
  • Autor:Tom Tykwer
  • Kostüme:Monika Jacobs
  • Bühnenbild / Ausstattung / Bauten:Alexander Manasse
  • Kamera:Frank Griebe
  • Schnitt:Mathilde Bonnefoy
  • Musik:Tom Tykwer, Johnny Klimek, Reinhold Heil
  • Produktion:X-Filme
  • Produzent/-in:Stefan Arndt
  • Regie:Tom Tykwer
  • Redaktion:Gebhard Henke, Andreas Schreitmüller
  • Ton:Frank Behnke, Matthias Lempert
  • Mit: Franka Potente (Lola)
    Moritz Bleibtreu (Manni)
    Herbert Knaup (Lolas Vater)
    Armin Rohde (Herr Schuster)
    Joachim Król (Norbert von Au - Penner)
    Heino Ferch (Ronnie)
    Nina Petri (Frau Hansen)
    Suzanne von Borsody (Frau Jäger)
    Lars Rudolph (Kassierer Kruse)
    Ludger Pisor (Herr Meier)
    Sebastian Schipper (Mike)
  • Land:Deutschland
  • Jahr:1997
Kommentare (0)