Schriftgröße: + -
Home > Welt > ARTE Journal

ARTE Journal

ARTE Journal bietet den europäischen Blick auf die wichtigsten Ereignisse des Tages.

> > Party-Metropole Berlin

ARTE Journal - 01/08/11

Party-Metropole Berlin

Berlin gilt die weltweit derzeit wichtigstes Zentrum der elektronischen Musik. Vor allem der Techno-Underground und die dazugehörigen Open-Air-Partys werden von der Szene hoch geschätzt. Eine Mini-Serie stellt die Szene vor.

Previous imageNext image
Berlins unaufhaltsamer Aufstieg zur Techno-Party-Metropole begann bereits mit dem Fall der Mauer. Inzwischen kommen vor allem im Sommer 100 000nde Touristen aus aller Welt zum Feiern. Nicht nur Clubs wie Tresor, E-Werk oder Berghain trugen dabei zum legendären Ruhm der Partyhauptstadt Berlin bei, sondern auch der Techno-Underground. Viele Tanzereignisse finden mittlerweile wegen Platzmangels im Freien und an den Rändern der Stadt statt, in Parks, Ruinen oder mitten in der Natur. Martin Rosefeldt hat eine Woche lang Eindrücke von der sich stetig wandelnden Berliner Open-Air-Tanzszene gesammelt.



















Erstellt: 25-07-11
Letzte Änderung: 01-08-11