Schriftgröße: + -
Home > Welt > ARTE Journal

ARTE Journal

ARTE Journal bietet den europäischen Blick auf die wichtigsten Ereignisse des Tages.

> > Mittwoch, 26. September 2012

ARTE Journal - 28/09/12

Mittwoch, 26. September 2012


  • Griechenland: Massive Streiks
    Nach wochenlangem Hin und Her hat sich die griechische Regierung auf ein neues Sparpaket geeinigt. Bis Ende dieser Woche soll es von der Regierungskoalition gebilligt werden. Gewerkschaften halten die geplanten Kürzungen in Höhe von rund 12 Milliarden Euro für "unerträglich" und riefen zum Generalstreik auf. Am Rande einer Demonstration kam es zu gewaltätigen Ausschreitungen.
  • Türkei: Repressive Auslegung der Meinungsfreiheit
    Politisch aktive Studenten, vor allem aus dem linken Spektrum, sind der Regierung in Ankara ein Dorn im Auge. Zahlreiche Studenten wurden bereits wegen politischen Aktionen von der türkischen Polizei festgenommen. So auch Sevil Sevimli, Tochter türkischer Eltern. Ihr Vergehen: ein Konzert und ein Demo-Besuch. Drei Monate lang saß die junge Frau, die in Frankreich aufgewachsen ist, und die doppelte Staatsbürgerschaft besitzt, in Untersuchungshaft. Sevimli drohen mehr als 30 Jahre Gefängnis.

  • EADS - BAE: Tauziehen um die Fusion der zwei Waffenproduzenten
    Als vor wenigen Wochen bekannt wurde, dass der deutsch-französische Konzern EADS und das britische Unternehmen BAE Systems fusionieren wollen, stieß diese Nachricht bei der Bundesregierung auf wenig Begeisterung. Als EADS-Anteilseigner fürchtet Deutschland bei der Verschmelzung beider Konzerne zum weltweit größten Rüstungsunternehmen an Einfluss und Mitspracherecht zu verlieren. Um Bedenken aus dem Weg zu räumen war EADS-Chef Thomas Enders heute in Berlin.

Erstellt: 15-08-12
Letzte Änderung: 28-09-12