Schriftgröße: + -
Home > Kultur > Kult um den Busen

Kult um den Busen

Der Busen steht für Erotik, Mutterschaft, Freizügigkeit und Natürlichkeit gleichermaßen.

> Videoausschnitte

Kult um den Busen

Der Busen steht für Erotik, Mutterschaft, Freizügigkeit und Natürlichkeit gleichermaßen.

Kult um den Busen

Samstag, 22. September um 21.45 Uhr - 21/09/12

Kult um den Busen - Videoausschnitte

Weibliche Formen und ihr Anblick lösen die unterschiedlichsten Assoziationen und Fantasien aus. Die Dokumentation widmet sich dem wohl weiblichsten aller Körperteile.

1. Ausschnitt: Die Comicautorin Hélène Bruller spricht über die Rolle des Busens: "Es stimmt, dass mit zunehmendem Hängen der Brüste auch das Selbstwertgefühl sinkt."



2. Ausschnitt: Die Schriftstellerin Elisabeth Squires spricht über die Brustwarzenphobie in den USA: "Ich glaube die Amerikaner sexualisieren den Busen so sehr dass sie glauben die Nippel wären ständig erigiert."



3. Ausschnitt: Martin Monestier spricht über die Rolle der Brust: "Wer sich vom Animalischen lösen möchte kann machen was er will, er wird es nie schaffen."


Erstellt: 01-02-11
Letzte Änderung: 21-09-12