Schriftgröße: + -
Home > Europa > Der Wert Europas

Der Wert Europas

Diskutieren Sie mit!

> Gesprächssendung - "Der Wert Europas"

Der Wert Europas

Diskutieren Sie mit!

Der Wert Europas

13/02/13

Gesprächssendung - "Der Wert Europas"

THEMA spezial


Welches Europa wollen wir in Zukunft? Diskussionssendung.


Previous imageNext image
Europa durchlebt die schwerste Bewährungsprobe seiner Geschichte. In der Schuldenkrise sind Zweifel an der europäischen Idee an sich aufgekommen. Immer häufiger geraten "Europa" bzw. die Europäische Union ins Kreuzfeuer der Kritik. Doch: Europa hat nicht nur seinen Preis. Es hat vor allem seinen Wert. Die einstündige Diskussionssendung verortet die Frage, wie es vor dem Hintergrund der Krise um die Wertegemeinschaft Europas steht und welches Europa wir in Zukunft wollen.




In der einstündigen Gesprächssendung debattieren hochkarätige europäische Intellektuelle, Politiker und Wirtschaftsfachleute mit Emilie Aubry darüber, worin in Zeiten der Krise der Wert Europas besteht und welche Impulse Europa in der Zukunft benötigt.
Kurze Reportagen und die spitze Feder des belgischen Karikaturisten Pierre Kroll bereichern das Gespräch zusätzlich. Anlass hierzu ist die vom Auswärtigen Amt in Berlin gemeinsam mit der Bertelsmann-Stiftung organisierte Konferenz "Der Wert Europas". Die Tagung unter der Schirmherrschaft von Bundesaußenminister Guido Westerwelle wird eine Debatte über die Perspektiven der europäischen Einigung aus verschiedensten Blickwinkeln führen.
In Diskussionsrunden und Streitgesprächen sollen unter anderem Europa als Wertegemeinschaft und Lebensform beleuchtet und die Wirtschaftsmacht Europa vor dem Hintergrund der Finanzkrise und der galoppierenden Globalisierung untersucht werden.
Junge EU-Abgeordnete verschiedener Nationen werden ihre Sichtweisen auf das Europa in der Krise austauschen. Den Abschluss bildet ein Gespräch des deutschen Außenministers Guido Westerwelle mit europäischen Amtskollegen.

Studiogäste :
  • Prof. Dr. Juliane Kokott
    Generalanwältin am Gerichtshof der Europäischen Union und Titularprofessorin an der Universität St. Gallen.
  • Prof. Dr. Anne-Marie Le Gloannec
    Forschungsdirektorin am CERI (Centre d‘Etudes et de Recherches Internationales) bei der Fondation Nationale des Sciences Politiques (Sciences Po) in Paris.
  • Sandrine Bélier
    Französische Abgeordnete im Europäischen Parlament. Sie gehört der Fraktion der Grünen/Europäische Freie Allianz an.
  • Thomas Ostermeier
    Theaterregisseur und künsterischer Leiter der Berliner Schaubühne. « Artiste associé » des Theaterfestivals in Avignon.
  • Pierre Kroll
    Karikaturist und Stammzeichner der belgischen Tageszeitung Le Soir











Let’s talk Europe - Wie geht es dem jungen Europa?

Dienstag, 09.10. um 04.00 Uhr

Die Generation Yourope hat das Wort: 27 Europäer aus 27 Nationen werden fast zeitgleich in ihren Ländern zur aktuellen Lage Europas befragt.



Der Wert Europas
Dienstag 18. September 2012 um 21.25 Uhr
Keine Wiederholungen
(Frankreich, 2012, 52mn)
ARTE

Erstellt: 27-08-12
Letzte Änderung: 13-02-13


+ aus Europa