Schriftgröße: + -
Home > Film > Kurzschluss

KurzSchluss

"KurzSchluss - Das Magazin" zeigt die neuesten Kurzfilme aus aller Welt - und wirft einen Blick hinter die Kulissen: mit Porträts, Drehberichten, aktuellen Festival- und Filmtipps und vielen spannenden Interviews.

> 11. Juli > 13 Stufen - Tagebuch einer modernen Beziehung

Freitag 13. Juli 2007 um 01.25 Uhr - 16/07/07

13 Stufen - Tagebuch einer modernen Beziehung

Ein Film von Daniel Böhme


Wenn man es doch schon vorher wüsste: Warum laufen unsere Paarbeziehungen so ab, wie sie es tun? Warum schaffen wir es nicht, dauerhaftes Glück zu erleben, ewig im siebten Himmel zu schweben? Dieser klug-unterhaltsame Film führt es uns mit viel liebevoller und überzeugender Ironie in dreizehn Zwei-Minuten-Sequenzen vor. Dabei sind seine Beobachtungen so treffsicher, dass sich wohl jeder Zuschauer in den Erkenntnissen wieder finden kann.

Weitere Artikel zum Thema

Synopsis: Die verschiedenen Stufen oder Phasen einer Beziehung...Wer kennt sie nicht? Den ersten Kuss, der einen alles um sich herum vergessen lässt, den ersten Streit, der alles wieder in Frage stellt. Die Verliebtheit, das Zusammenziehen, das Pferdestehlen, den Alltag und letztlich - womit man jedes Mal aufs Neue nicht gerechnet hat: die Trennung. Die Liebe ist etwas Lebendiges, und alles Lebendige hat sowohl einen Anfang als auch ein Ende. Zwangsläufig. Natürlich bietet jedes Ende zugleich auch wieder eine Chance auf einen Neuanfang, und so setzt sich der Kreislauf immer weiter fort...

Zum Regisseur: Zusammen mit Sophia Littkopf gründet Daniel Böhme 2002 die Produktionsfirma "soda.film". In diesem Rahmen entstehen die Kurzfilme "Die Zeitbombe" (2002), "Paradogma" (2002) und "Pech im Spiel" (2004) sowie die Musikvideos "Jack And The Box - Little Boy" (2005), "Escimos - Attract Me" (2006) und "Stadtlicht - Be Quiet or Die".
..........................................................
13 Stufen - Tagebuch einer modernen Beziehung
Deutschland 2005, NDR, Stereo, Erstausstrahlung , 16:9 / 27 Min.
Regie: Daniel Böhme, Drehbuch: Daniel Böhme, Kamera: Jana Marsik, Schnitt: Daniel Böhme; Ton: Johannes Jakel, Produktion: soda.film, Produzent: Denny Cyll
Mit: Roman Roth (Julius), Kirstin Warnke (Laura), Pan Wendel (kleiner Julius), Linda Dengs (kleine Laura), Christiane Ziehl (Lauras Mutter), Judith von Radetzki (Julius Mutter), Bernhard Thomany (Julius Vater), Kevin Niegot (Fabi), Daniel Böhme (Konrad), Denny Cyll (Schelle), Anna Hohmann (Marie), Linda Pöppel (Simone), Evelyn Gundlach (Oma)

Erstellt: Thu Jun 28 17:09:25 CEST 2007
Letzte Änderung: Mon Jul 16 11:16:51 CEST 2007